1.10. Die Lüftung und die Heizung des Salons

Das Schema der Heizung und der Lüftung des Salons des Autos Ford Sierra

 

Die Senkung und der Aufstieg der Gläser der Seitentüren

Die Schalter der elektrischen Aufzüge der Gläser der Vorder- linken und rechten Seitentüren

Die Glaser der Seitentüren fallen, je nach der Version der Ausstattung des Autos herab, und steigen mit Hilfe der Griffe, die auf der inneren Seite der Türen gelegen sind, oder elektritscheski mit Hilfe der Aufzüge hinauf, die von den Schaltflächen verwaltet werden.

Die elektrischen Mechanismen können in den Fluren oder in allen Seitentüren des Autos bestimmt sein. Die elektrischen Schalter sind auf der mittleren Konsole hinter dem Hebel der Umschaltung der Sendungen gelegen und sind für den Fahrer und den Passagier verfügbar.

Die elektrischen Schalter der Mechanismen der hinteren Seitentüren sind in den Armlehnen gelegen. Außerdem befindet sich auf der mittleren Konsole der zusätzliche Schalter, der ausschaltend die Abgabe des Stromes zu den Schalter der Verwaltung die Gläser der hinteren Seitentüren und unmögliche Eröffnung dieser Fenster macht. Der zusätzliche Schalter soll gedrückt sein damit die Verwaltung der Eröffnung der Gläser der hinteren Seitentüren möglich war.

Die Eröffnung der Luke

Für die Eröffnung der Luke ist nötig es den Griff hinabzulassen und, sie in der Richtung gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Nach der Eröffnung der Luke (ist nötig es teilweise oder vollständig) den Griff zusammenzulegen. Beim Drehen des Griffes in entgegengesetzter Richtung wird die Luke geschlossen.

Für die Neigung des Heckendes der Luke ist nötig es bei der geschlossenen Luke den Griff im Uhrzeigersinn zu drehen. Nach der Überwindung des bedeutenden Widerstands der Luke wird das Heckende aufgehoben werden. Nach der Errungenschaft der notwendigen Neigung ist nötig es den Griff zusammenzulegen. Bei der großen Geschwindigkeit der Bewegung kann die Neigung der Luke die Bildung innerhalb des Autos des herabgesetzten Drucks herbeirufen. Seiner kann man mittels der Eröffnung mittler sopl das System der Lüftung auf dem Vorderpaneel vermeiden.

Der versetzte Mantel der Luke kann in einer beliebigen Lage, unabhängig davon bestimmt sein, ob die Luke geöffnet ist, ist geschlossen oder geneigt. Die Eröffnung der Luke ruft gleichzeitig die Umstellung seines Mantels herbei.

Inner sopla die Systeme der Lüftung

Die Elemente der Verwaltung der Heizung und der Lüftung

1 – der Fingerhebel der Regulierung die Temperaturen,

2 – der Fingerhebel der Regulierung der Richtung der Abgabe der Luft,

3 – der Umschalter des Lüfters

Mittler sopla die Systeme der Lüftung

1 – der Griff die Regulierungen,

2 – die versetzten Platten,

3 – die Hebel der Regulierung der Lage der Platten

Die Luft handelt in den Salon des Autos durch bewegungsunfähig und beweglich sopla die Systeme der Lüftung, zulassend, die Richtung des Eingangs der Luft festzustellen. Diese Luft kann aufgewärmt sein, wenn er durch den Heizkörper, verwendend warm kühlend die Flüssigkeiten des Motors handelt.

Die Beheizung

Die Temperatur und die Richtung der Abgabe der Luft werden von zwei versetzten senkrecht Fingerhebeln reguliert, die auf dem Vorderpaneel gelegen sind (siehe die Abb. die Elemente der Verwaltung der Heizung und der Lüftung).

Die Luft handelt durch zwei bewegungsunfähig sopla, sowie durch reguliert seiten- und mittler sopla die Systeme der Lüftung.

Die Regulierung der Lufttemperatur

Die Lufttemperatur wird vom linken Fingerhebel (reguliert 1, siehe die Abb. die Elemente der Verwaltung der Heizung und der Lüftung). In der oberen Lage dieses Fingerhebels ist die Beheizung ausgeschaltet, und in der unteren Lage – die Beheizung maximal. Der Fingerhebel kann eine beliebige Zwischenlage einnehmen, der die mittlere Temperatur der Beheizung der Luft entspricht.

Die Regulierung der Richtung der Abgabe der Luft

Der rechte Fingerhebel (2, siehe die Abb. die Elemente der Verwaltung der Heizung und der Lüftung) reguliert die Richtung der Abgabe der Luft in den Salon des Autos. In der oberen Lage dieses Fingerhebels (neben dem Dreieck, dem Gipfel gerichtet nach oben) begibt sich die Luft auf die Windschutzscheibe, sowie in seiten- bewegungsunfähig seiten- sopla, richtend es auf die Glaser der Seitentüren (gegen sapotewanija der Gläser).

In der oberen Lage dieses Fingerhebels auf der Höhe des Dreieckes, dem Gipfel gerichtet nach unten, wird die Luft durch zwei bewegungsunfähig sopla in der Richtung des Fußbodens gereicht.

Durchschnittlich wird die Lage des Fingerhebels zwischen den Dreiecken die Luft teilweise auf wind- und die Seitengläser gereicht, und ist auf den Fußboden teilweise.

In der am meisten unteren Lage dieses Fingerhebels ist die Abgabe der Luft auf die Glaser und auf den Fußboden, und zwischen der Lage überdeckt, die dem unteren Dreieck entspricht, und nainisschim von der Lage die Abgabe der Luft auf die Glaser und auf den Fußboden desto ist es weniger, als sich der Fingerhebel näher zu nainisschemu der Lage befindet.

Sopla

Die Regulierung der Richtung der Abgabe der Luft hat die Beziehung auf zwei soplam, gelegen in der Mitte des Vorderpaneels nicht. Die Intensität des Eingangs der Luft in ihnen wird von den neben ihnen gelegenen Griffen reguliert. Außerdem regulieren die beweglichen Platten die Richtung der Abgabe der Luft wie in horizontal, als auch in senkrecht die Ebenen. Die Temperatur der durch sie hinausgehenden Luft hängt von der Lage des Fingerhebels (ab 1, siehe die Abb. die Elemente der Verwaltung der Heizung und der Lüftung).

Seiten- sopla, gelegen auf beiden Enden des Vorderpaneels, wie auch mittler sopla, werden individuell reguliert. Außerdem werden sie im Oberteil nicht reguliert und richten den Strom der Luft auf die Glaser der Seitentüren (die Gegenwirkung sapotewaniju der Gläser). Die Intensität des Stroms der Luft durch diese Teile sopl hängen von der Lage des Fingerhebels, der die Richtung der Abgabe der Luft reguliert ab.

Der Lüfter

Die Intensität des natürlichen Stroms der Luft hängt von der Geschwindigkeit der Bewegung ab. Bei der Geschwindigkeit sind 60 Kilometer je Stunde die Intensität niedriger ist klein. Sie kann man vergrössern, den Lüfter mit Hilfe des Wendeumschalters aufgenommen, der unter den Fingerhebeln der Regulierung der Heizungen und der Lüftung gelegen ist, und der zulässt, dem Lüfter mit drei Geschwindigkeiten zu arbeiten.

Der Umschalter des Lüfters hat vier Lagen:

0 – ist der Lüfter ausgeschaltet;
1, 2 und 3 – ist der Lüfter aufgenommen, auf jeder nachfolgenden Lage – die stärkere Abgabe der Luft.

Die Beseitigung sapotewanija der Gläser und das Auftauen der Heckscheibe

Unter link seiten- soplom ist der Schalter der Beheizung der Heckscheibe gelegen. Der Druck in seinen unteren Teil ruft den Einschluss, und auf das Oberteil – die Ausschaltung der Beheizung der Heckscheibe herbei.

In einigen Versionen der Autos tritt die Ausschaltung der Beheizung der Heckscheibe automatisch durch 10 Minuten nach dem Einschluss. Die möglichst frühere Handausschaltung. Das Kontrolllämpchen, das unter dem Schalter gelegen ist, flammt beim Einschluss der Beheizung auf.


Die Warnung

Die Beheizung der Heckscheibe konsumiert die große Menge der Elektroenergie. Es ist empfehlenswert, ihn ausschließlich in die Schubdauer zu benutzen und, es sofort auszuschalten, nachdem die Sicht durch die Heckscheibe ausreichend wird.


Die Beheizung der Vordersitze

In einigen Versionen der Ausstattung der Autos des Sitzens und sind ihre Rücken (oder nur das Sitzen des Fahrers) erwärmt. Die Beheizung reiht sich von zwei rytschaschkowymi von den Schalter (oder einem), gelegen neben dem Aschenbecher ein. Diese Beheizung erreicht die volle Effektivität durch 4-6 Minuten nach dem Einschluss.

Die Warnung

Die Beheizung der Vordersitze kann bei der Lage des Zündschlüssels in die Positionen "I" (bei der ausgeschalteten Zündung) aufgenommen sein. Es ist empfehlenswert, jedoch, die Beheizung beim arbeitenden Motor aufzunehmen, um den Akkumulator nicht zu entladen.


Die Beheizung der Heckscheibe

Die Beheizung der Heckscheibe reiht sich von der Schaltfläche (2, siehe die Abb. der Schaltfläche des Einschlusses) über link seiten- soplom die Systeme der Lüftung ein.
Die Warnung

Das Heizgerät der Heckscheibe konsumiert den großen Strom, deshalb es ist empfehlenswert, ihn ausschließlich in die Schubdauer zu benutzen und, es sofort auszuschalten, nachdem die Sicht durch die Heckscheibe ausreichend wird.