1.9. Der Ersatz der Lämpchen

Die Lämpchen des nahen und entfernten Lichtes

Die Lämpchen des nahen und entfernten Lichtes, sowie der Begrenzungslichter sind seitens der motorischen Abteilung verfügbar.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Mantel vom Heckende des Scheinwerfers abzunehmen, es gegen den Uhrzeigersinn umdrehend.
2. Den Stecker der elektrischen Leitungen (auszuschalten).
3. Die Feder der Befestigung des Lämpchens (abzunehmen).
4. Die Halterung des Lämpchens gegen den Uhrzeigersinn umzudrehen und, es aus dem Scheinwerfer herauszuziehen.
5. Das Lämpchen zu ersetzen.
6. Die Halterung des Lämpchens ins Netz des Scheinwerfers einzustellen und, von seiner Wendung bis zum Anschlag nach rechts festzulegen.
7. Die Feder der Befestigung und den Stecker der Leitungen festzustellen.
8. Die Richtigkeit des Funktionierens des Lämpchens zu prüfen.
9. Den Mantel auf dem Heckende des Scheinwerfers zu festigen.

Die Warnung

Man darf nicht mit den Fingern den Glasteil der Lämpchen, insbesondere halogen- berühren. Andernfalls ist nötig es vor der Anlage des Lämpchens in ihrem Netz von der alkoholischen Lösung auszuwaschen.


Die Begrenzungslichter

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Mantel vom Heckende des Scheinwerfers abzunehmen.
2. Die Halterung des Lämpchens (unter der Halterung des Lämpchens des nahen und entfernten Lichtes herauszuziehen).
3. Das Lämpchen zu ersetzen.
4. Die Halterung ins Netz einzustellen.
5. Sich darin zu überzeugen, dass die Patrone des Lämpchens gut gefestigt ist.
6. Die Anlage und das Funktionieren des Lämpchens zu prüfen.
7. Den Mantel auf dem Heckende des Scheinwerfers zu festigen.

Die Lämpchen der Scheinwerfer des entfernten Lichtes

Einige Versionen der Autos sind mit den Scheinwerfern des entfernten Lichtes mit den Halogenlämpchen ausgestattet.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Klammer abzunehmen () die Befestigungen des Deckels und den Deckel des Scheinwerfers abzunehmen.
2. Die Feder zusammenzupressen () die Befestigungen des Lämpchens und sie zu verschieben. Das Lämpchen (herauszuziehen).
3. Den Stecker der Leitungen auszuschalten.
4. Das neue Lämpchen mit dem Stecker der elektrischen Leitungen zu verbinden und, sie in den Scheinwerfer einzustellen.
5. Die Feder der Befestigung des Lämpchens festzustellen.
6. Den Deckel und die Klammer der Befestigung festzustellen.

Die Vorderregister der Wendungen

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Von der hinteren Seite der Stoßstange, nach draußen die Klemme der Befestigung zu verschieben.
2. Aus der Stoßstange das Lämpchen des Vorderfahrtrichtungsanzeigers vorwärts zu erreichen; in der Version Ghia hält das Lämpchen des Vorderfahrtrichtungsanzeigers vom Hebel fest, der unter der oberen Befestigung der Stoßstange gelegen ist, den es nach draußen für die Extraktion des Lämpchens zu verschieben ist nötig.
3. Die Halterung des Lämpchens des Vorderfahrtrichtungsanzeigers nach links umzudrehen und, es herauszuziehen.
4. Auf das Lämpchen zu drücken, sie nach links umzudrehen und, herauszuziehen.
5. In der Halterung das neue Lämpchen festzustellen, sie nach rechts umdrehend, und dann, den Fahrtrichtungsanzeiger zu festigen, die obenangeführten Handlungen in der Rückreihenfolge erfüllend.

Die hintere Laterne

Die Lämpchen der hinteren Laterne sind im Knoten der Halterung, der von innen den Gepäckraum verfügbar ist gelegen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
DIE AUTOS MIT DER KAROSSERIE DES TYPS BERLIN UND SEDAN
1. Den Knoten der Halterung herauszuziehen, stopor die Befestigungen gelegen ausgangs dieses Knotens versetzend.
2. In jedem Knoten der Halterung sind vier Lämpchen gelegen: das Lämpchen des Signals des Bremsens (1), das Lämpchen des Rückwärtsgangs (2), das Lämpchen des Begrenzungslichtes und hinter protiwotumannogo der Laterne (3) und das Lämpchen des hinteren Fahrtrichtungsanzeigers (4).
3. Auf das Lämpchen zu drücken, das ersetzt sein soll, sie umdrehen und, aus dem Knoten der Halterung herausziehen.
4. Das neue Lämpchen im Knoten der Halterung festzustellen, sie umzudrehen, und dann, auf den Knoten der Halterung bis zur Blockierung stopora die Befestigungen zu drücken.
DIE AUTOS MIT DER KAROSSERIE ALS KOMBI
1. Den Gepäckraum mit Hilfe des Schraubenziehers geöffnet, stopor die Befestigungen umzudrehen und den Mantel der hinteren Laterne abzunehmen.
2. Die Platten der Befestigung des Knotens der Halterung zu verschieben () und es herauszuziehen. In jedem Knoten der Halterung sind fünf Lämpchen gelegen: das Lämpchen des Rückwärtsgangs (1), das Lämpchen des hinteren Ladefeuers (2), das Lämpchen des hinteren Fahrtrichtungsanzeigers (3), das Lämpchen hinter protiwotumannogo der Laterne (4), das Lämpchen der Signalisierung des Bremsens (5).
3. Auf das Lämpchen zu drücken, das ersetzt sein soll, sie umdrehen und, aus dem Knoten der Halterung herausziehen.
4. Das neue Lämpchen im Knoten der Halterung festzustellen, sie umzudrehen, und dann, den Knoten der Halterung zu festigen.

Die Beleuchtung des Nummernschildes

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Mit Hilfe des feinen Schraubenziehers vorsichtig, den Knoten der Lampe der Beleuchtung des Nummernschildes aus dem Netz in der hinteren Stoßstange herauszuziehen.
2. Nach links umzudrehen und, die Halterung des Lämpchens herauszuziehen.
3. Das Lämpchen zu ersetzen, das in die Halterung eingedrückt wird.
4. Die Halterung festzustellen und, den Knoten der Lampe der Beleuchtung des Nummernschildes in der hinteren Stoßstange zu festigen.

Die Beleuchtung des Gepäckraumes

In einigen Versionen der Ausstattung der Karosserie des Typs berlina und ist Sedan das Lämpchen der Beleuchtung des Gepäckraumes anwesend.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Mit Hilfe des Schraubenziehers vorsichtig, das Deckengemälde des Lämpchens abzunehmen.
2. Die Patrone gegen den Uhrzeigersinn umdrehend, es aus dem Deckengemälde der Lampe herauszuziehen, und dann, von ihm das Lämpchen zu erreichen.

Die Lampen der Beleuchtung des Salons

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Umschalter in die mittlere Lage festgestellt (ist die Lampe ausgeschaltet).
2. Mit Hilfe des Schraubenziehers ist nötig es die Patrone des Lämpchens zu erreichen, und dann, das Lämpchen herauszuziehen.