99cd22bd

10.3.3. Der Ersatz des Zylinders

Der Ersatz mit der Abnahme des Leistens

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Trommel und den Bremsleisten abzunehmen.
2. Vom Zylinder die Bremsrohrleitung auszuschalten und, seine Öffnung vom entsprechenden Pfropfen zu betäuben.
3. Zwei Bolzen der Befestigung des Zylinders zum tragenden Schild abzuschrauben und, den Bremszylinder zusammen mit uplotnitelnym vom Ring herauszuziehen.
4. Den Zylinder zusammen mit neu uplotnitelnym vom Ring festzustellen und, vom entsprechenden Moment zwei Bolzen der Befestigung des Zylinders zum tragenden Schild festzuziehen.
5. Die Bremsrohrleitung anzuschalten und, seine Mutter vom Moment 8 Nm festzuziehen.
6. Den Bremsleisten und die Trommel festzustellen.
7. Die Luft aus dem Bremssystem zu entfernen.
8. Stark auf das Bremspedal mehrmals zu drücken, bis das Klopfen in den hinteren Bremsen, bedeutend ihre Regulierung aufhören wird.

Der Ersatz ohne Abnahme des Bremsleistens

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Bremstrommel abzunehmen.
2. Die Bremsrohrleitung vom Zylinder abzuschrauben und, die Rohrleitung vom entsprechenden Pfropfen zu betäuben.
3. Den Bremsleisten so, dass den Hebel der Regulierung des Spielraums auszubreiten hat den Leisten vom Zylinder verschoben.
4. Zwei Bolzen der Befestigung des Zylinders zum tragenden Schild abzuschrauben und, den Bremszylinder zusammen mit uplotnitelnym vom Ring herauszuziehen.
5. Den Zylinder zusammen mit neu uplotnitelnym vom Ring festzustellen und, vom entsprechenden Moment zwei Bolzen der Befestigung des Zylinders zur tragenden Disk festzuziehen.
Berlins 2,0 дм3 und kombi
6. Den Hebel der Regulierung des Spielraums zu schwächen, auf den Vorsprung des Hebels vom Schraubenzieher in der Richtung nach dem Zylinder drückend.
Berlins 1,3 und 1,6 дм3
7. Nach unten die Klinke der Regulierung des Spielraums mit Hilfe des Schraubenziehers zu drücken, so den Regelungshebel befreiend, gleichzeitig den hinteren Leisten (asynchron) an den Zylinder drückend.
Alle Typen
8. Die Richtigkeit der Anlage der Enden des Leistens in den Falzen der Kolben des Bremszylinders zu prüfen.
9. Die Bremsrohrleitung anzuschalten und, seine Mutter vom Moment 8 Nm festzuziehen.
10. Die Luft aus dem Bremssystem zu entfernen.
11. Stark auf das Bremspedal mehrmals zu drücken, bis das Klopfen in den hinteren Bremsen, bedeutend ihre Regulierung aufhören wird.