2.11. Die automatische Getriebe

Der Hebel der Umschaltung der Sendungen

Der Hebel der Umschaltung der Sendungen ist auf dem Fußboden des Autos gelegen und kann in sieben Lagen festgestellt werden.

R – die Haltestelle (das Parken),

R – die hintere Sendung,

N – die neutrale Lage,

D – die Bewegung vorwärts (der automatische Wechsel der Sendungen von 1. bis zu 3 und zurück),
2 – der automatische Wechsel nur zwei ersten Sendungen,

1 – die Bewegung nur auf der 1. Sendung

Die Veränderung der Lage des Hebels aus der Position "N" auf "R" oder "R" fordert sein Hineindrücken.

Die Bewegung in den normalen Bedingungen

Nach dem Start des Motors ist nötig es das Bremspedal zu drücken und, den Hebel der Umschaltung der Sendungen in die Lage "D" zu verschieben. Nach otpuskanija die Bremspedale wird das Auto die Bewegung vorwärts beginnen. Während der Bewegung der Sendung werden automatisch von 1. bis zu 3 und zurück, je nach der Geschwindigkeit der Bewegung und der Lage des Pedals des Gaspedals umgeschaltet. Die Umschaltung der Sendungen geschieht automatisch je nach der Verkleinerung der Geschwindigkeit der Bewegung auch.

Die Bedienung und die Regulierung

Das Niveau des Öls in der automatischen Getriebe ist nötig es und notfalls zu prüfen, seine Anzahl jede die 20 000 km des Laufes des Autos an der autorisierten Station der technischen Wartung zu ergänzen. Es ist nötig auch die Elemente der Verwaltung der Getriebe einzuschmieren. Die Prüfung des Niveaus des Öls ist nötig es beim erwärmten Motor, der im Leerlauf arbeitet, den Hebel der Umschaltung der Sendungen bestimmt in die Lage "R" und bei der Temperatur des Öls in der automatischen Getriebe bildenden 85 ° S zu erfüllen

Die Prüfung und die Regulierung der automatischen Getriebe sollen jede die 40 000 km erfüllt werden, und im Falle der Nutzung des Autos in den schwierigen Reisebedingungen ist es entsprechend öfter, an der autorisierten Station der technischen Wartung.

Die Prüfung des Niveaus des Öls in der Hinterachse

Das Niveau des Öls in der Hinterachse ist nötig es und notfalls zu prüfen, seine Anzahl jede die 20 000 km des Laufes des Autos zu ergänzen. Das Niveau des Öls soll auf dem Niveau mit dem Rand saliwnogo die Öffnungen (N) und der Kontrolle des Niveaus des Öls sein.