99cd22bd

3.1.3.2. Der Kopf des Blocks der Zylinder

Die Anordnung der Verdichtungen und ussilitelnych der Platten des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder mit der Breite der Oberfläche des Anliegens der Verlegung 5,5 mm

Und, In – die verstärkte Platte,

Mit – die Verdichtung

Die Anordnung der Verdichtungen und ussilitelnych der Platten des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder mit der Breite der Oberfläche des Anliegens der Verlegung 8 mm

Und, In, D – die verstärkte Platte,

Mit – die Verdichtung

Die Identifizierung der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder

Und – der Bolzen Torx T55,

In – der Bolzen mit inner dwenadzatiugolnoj vom Sternchen

Seit September 1983 (der Kode des Datums der Herstellung "DJ") werden alle Motoren vom Kopf des Blocks der Zylinder mit erhöht (um 5,5 mm bis zu 8 mm) der Breite der Oberfläche des Anliegens der Verlegung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder ausgestattet.

Seit April 1984 werden die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder als Torx T55 mit dem Kopf mit dem inneren sechseckigen Sternchen verwendet. Die Ordnung ihrer Verzögerung hat sich nicht geändert.

Für den Fall ist nötig es wytekanija die Öle vom Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder im Auto, das bis zum September 1983 mit der Oberfläche unter die Verlegung von der Breite 5,5 mm hergestellt ist auf folgende Weise zu handeln.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder abzunehmen und, die beschädigte oder deformierte Oberfläche der Stütze des Deckels des Kopfes zu ebnen.
2. Den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder zusammen mit der Verlegung des neuen Typs und sechs zusätzlichen Verdichtungen festzustellen.
3. Die Winkelplatten (als Grower) mit vier verstärkten Platten zu ersetzen.

Wenn es die Oberfläche des Anliegens der Verlegung im Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder unmöglich ist, in den normalen Zustand zu bringen, so ist nötig es auf folgende Weise zu handeln.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die folgenden Elemente des neuen Typs festzustellen: den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder und die Verlegung, sowie den Mantel des gezahnten Riemens.
2. Die Winkelplatten zu ersetzen (als Grower,) vier verstärkten Platten und sechs zusätzliche Verdichtungen festzustellen.

Wenn der Ersatz der Verlegung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder im Auto, den hergestellten Botschafter des September 1983 notwendig ist, so ist nötig es auf folgende Weise zu handeln.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die verstärkten Platten festzustellen.
2. Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder vom Moment 5–8 Nm festzuziehen.

Die Momente der Verzögerung der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder mit dem Netz als Torx T55

Die 1. Etappe
35 – 40 Nm
Die 2. Etappe
70 – 75 Nm
Die 3. Etappe (später 5 Minuten)
Auf 90 festzuziehen

Die Warnung

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder mit dem Netz als Torx T55 sind die Bolzen der einmaligen Anwendung. Für die Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder folgt unbedingt jedesmal die neuen Bolzen mit dem Netz als Torx zu verwenden. Die Bolzen mit dem Netz als Torx darf man nicht auf dem warmen Motor festziehen.


DIE VENTILE

Die Umfänge der Ventile der Motoren ONS 1,6 дм3 LSD und 1,8 дм3 REB

Der Motor
1,6 дм3 LSD
1,8 дм3 REB
Das Einlassventil:
  – Die Länge (mm)
112,55
111,75 – 112,75
  – Der Durchmesser des Tellers (mm)
41,80 – 42,20
41,80 – 42,20
Das Abschlußventil:
  – Die Länge (mm)
112,55
111,15 – 112,15
  – Der Durchmesser des Tellers (mm)
34,00 – 34,40
34,00 – 34,40

Der Lauf der Ventile

Der Motor 1,6 дм3 LSD
9,5 mm
Der Motor 1,8 дм3 REB
10,1 mm