99cd22bd

3.1.4.2.1.3. Der Kriwoschipno-schatunnyj Mechanismus

Die Kurbelwelle

Die aus dem Gusseisen hergestellte Kurbelwelle ist dynamisch ausgeglichen und stützt sich auf fünf gründlichen Lagern.

Die Durchmesser gründlich schejek:
  – Der Nominelle
53,980 – 54,000 mm
  – Reparatur-0,25
53,730 – 53,750 mm
  – Reparatur-0,50
53,480 – 53,500 mm
  – Reparatur-0,75
53,230 – 53,250 mm
Die Breite des Stützlagers:
  – Die Nominelle:
28,825 – 28,875 mm
  – Reparatur-
28,675 – 28,725 mm
Der radiale Spielraum in den gründlichen Lagern
0,028 – 0,067 mm
Der axiale Spielraum der Kurbelwelle
0,1 – 0,2 mm
Der Durchmesser schatunnych schejek:
  – Der Nominelle
43,890 – 43,910 mm
  – Reparatur-0,25
43,640 – 43,660 mm
  – Reparatur-0,50
43,390 – 43,410 mm
  – Reparatur-0,75
43,140 – 43,160 mm
  – Reparatur-1,00
42,89 – 42,910 mm

Die gründlichen Beilagen

Es werden die dünnwandigen Beilagen verwendet.

Der Innendurchmesser der Beilagen nach der Anlage im Block der Zylinder:
  – Der Nominelle
58,016 – 58,059 mm
  – Reparatur-0,25
57,776 – 57,809 mm
  – Reparatur-0,50
57,516 – 57,559 mm
  – Reparatur-0,75
57,266 – 57,309 mm

Die Triebstangen

Die Triebstangen sind aus dem Stahl geschmiedet und haben den zweiT-formigen Schnitt.

Der Durchmesser der Öffnung des unteren Kopfes
46,890 – 46,900 mm
Der Durchmesser der Öffnung des Kopfes
20,622 – 20,634 mm
Der radiale Spielraum in schatunnych die Lager
0,020 – 0,065 mm

Die schatunnyje Beilagen

Es werden die dünnwandigen Beilagen verwendet.

Der Innendurchmesser der Beilagen nach der Anlage im Block der Zylinder:
  – Der Nominelle
43,919 – 43,960 mm
  – Reparatur-0,25
43,669 – 43,710 mm
  – Reparatur-0,50
43,419 – 43,460 mm
  – Reparatur-0,75
43,169 – 43,210 mm
  – Reparatur-1,00
42,919 – 42,960 mm

Die Kolben

Die Kolben sind unter dem Druck aus der leichten Legierung gegossen, haben den Flachboden mit den Vertiefungen für die Teller der Ventile.

Der Spielraum des Kolbens im Zylinder:
  – Der Nominelle
0,02 – 0,04 mm
  – Reparatur-
0,01 – 0,045 mm
Die Nenndurchmesser der Kolben:
Cтандартные:
  – Die Gruppe 1
79,910 – 79,920 mm
  – Die Gruppe 2
79,920 – 79,930 mm
  – Die Gruppe 3
79,930 – 79,940 mm
  – Die Gruppe 4
79,940 – 79,950 mm
  – Die Gruppe 5
79,950 – 79,960 mm
  – Die Gruppe 6
79,960 – 79,970 mm
Die Vergrösserten:
  – Die Gruppe Und
79,970 – 79,980 mm
  – Die Gruppe In
79,980 – 79,990 mm
  – Die Gruppe Mit
79,990 – 80,000 mm

Die Reparaturdurchmesser der Zylinder: sind auf 0,290 oder 0,500 mm vergrössert.

Die Kolbenringe

Jeder Kolben hat die Ringe: zwei uplotnitelnych und ein maslos'emnoje.

Die uplotnitelnyje Ringe sollen von der Aufschrift "Tor" zur Seite des Kopfes des Blocks der Zylinder gerichtet sein.

Der Spielraum des Schlosses der Ringe (aufgestellt im Zylinder):

  – uplotnitelnoje: 0,30 – 0,50 mm;
  – maslos'emnoje: 0,40 – 1,40 mm.

Die Lage der Schlösser der Ringe auf dem Kolben: die Schnitte uplotnitelnych der Ringe sollen gleichmäßig nach dem Perimeter des Kolbens aufgestellt sein, und die Bestandteile maslos'emnogo die Ringe sollen die Schnitte haben, die durch jede 120 ° gelegen sind.

Das Schwungrad

Das Schwungrad ist auf dem Flansch der Kurbelwelle mit Hilfe 6 Bolzen gefestigt.

Der gezahnte Kranz napressowywajetsja bei der Temperatur 260 °–280 ° S