99cd22bd

3.2.1.10. Das System des Schmierens

Das System des Schmierens

1 – die fette Schale,

2 – die Rohrleitung der Abgabe des Öls zur Pumpe,

3 – die Verlegung,

4 – die fette Pumpe mit dem Träger,

5 – der Deckel der fetten Pumpe,

6 – perepusknoj das Ventil,

7 – der fette Filter

Die Abnahme und die Anlage der fetten Pumpe

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den fetten Filter abzuschrauben.
2. Vier Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe zum Block der Zylinder des Motors abzuschrauben.
3. Die fette Pumpe abzunehmen.
4. Die Verlegung des runden Schnitts herauszuziehen.
5. Die neue Verlegung des runden Schnitts festzustellen.
6. In die Pumpe die 10 cm3 des Öls zu überfluten.
7. Die fette Pumpe festzustellen.
8. Vier Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe zum Block der Zylinder des Motors zuzuschrauben.
9. Den fetten Filter anzuschrauben.

Die Prüfung des Drucks des Öls

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den elektrischen Stecker vom Sensor des Drucks des Öls auszuschalten.
2. Den Sensor des Drucks des Öls abzuschrauben.
3. Auf die Stelle des Sensors, das Manometer für die Messung des Drucks des Öls zuzuschrauben.
4. Den Motor zu starten und, es bis zur normalen Arbeitstemperatur zu erwärmen.
5. Die Größe des Drucks des Öls im Leerlauf und bei der Zahl der Wendungen des Motors 2000 U/min zu lesen.
6. Wenn der Druck des Öls den geforderten Bedeutungen nicht entspricht (siehe den Unterabschnitt 3.2.1.2.6), so ist nötig es der Reihe nach zu prüfen:
      – perepusknoj das Ventil der Pumpe;
      – Die Verschmutzung des Netzes masloprijemnika der fetten Pumpe;
      – Die Befestigung und den Durchsatz der Rohrleitung der Abgabe des Öls zur Pumpe;
      – Die Stufe des Verschleißes der fetten Pumpe (die übermäßigen Spielraüme der Zahnräder der fetten Pumpe).
7. Den Motor auszuschalten.
8. Das Manometer auszuschalten.
9. Den Sensor des Drucks des Öls zuzuschrauben.
10. Den elektrischen Stecker zum Sensor des Drucks des Öls anzuschalten.