99cd22bd

3.2.1.4.1. Die Abnahme und die Anlage des Turbokompressors

Der Turbokompressor


1 – der Turbokompressor,

2 – die Rohrleitung der Abgabe des Öls zum Turbokompressor,

3 – wiederkehrend masloprowod aus dem Turbokompressor,

4 – die Rohrleitung der Abgabe der zusammengepressten Luft zum Einlasskollektor,

5 – die Rohrleitung der Schlussfolgerung der Auspuffgase,

6 – das Abgabeventil

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vom Akkumulator die Leitung der Masse auszuschalten.
2. Das Auto zu heben.
3. Das Mittel für die Entfernung des Rostes verteilt, drei Muttern der Befestigung der Abschlußrohrleitung der Auspuffgase zum Flansch des Turbokompressors abzuschrauben.
4. Vom Block der Zylinder des Motors die wiederkehrende Rohrleitung des Öls aus dem Turbokompressor auszuschalten. Dazu ist nötig es zwei chomutika zu schwächen und, umdrehend, die Rohrleitung nach oben, zur Seite des Turbokompressors herauszuziehen.
5. Das Auto zu senken.
6. Vom Luftfilter und vom Turbokompressor die Windleitung auszuschalten. sazep aus dem künstlichen Material durchzuschneiden und, die Rohrleitung der Abgabe der Luft aus der Klammer auf dem Mantel des Heizkörpers herauszuziehen.
7. Vom Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder die elastische Rohrleitung des Systems der Lüftung kartera des Motors auszuschalten.
8. Vom Einlasskollektor zwei Bolzen der Befestigung des metallischen Teiles der Rohrleitung der Lüftung kartera des Motors abzuschrauben.
9. Die Rohrleitung der Abgabe der Luft zum Turbokompressor abzunehmen.
10. Vom Einlasskollektor das Knie der Rohrleitung der Abgabe der Luft auszuschalten. Von den Pfropfen die offenen Öffnungen im Turbokompressor zu betäuben.
11. masloprowod, gehend vom Turbokompressor zum fetten Heizkörper abzunehmen.
12. Das Mittel für die Entfernung des Rostes verteilt, die Bolzen und die Muttern der Befestigung des Abschlußkollektors zum Kopf des Blocks der Zylinder des Motors abzuschrauben.
13. Vom Kopf des Blocks der Zylinder des Motors den Einlasskollektor und den Turbokompressor abzunehmen.
14. Die Verlegung des Einlasskollektors abzunehmen.
15. Drei Muttern der Befestigung des Turbokompressors abzuschrauben und, es vom Abschlußkollektor auszuschalten.
16. Vier Muttern der Befestigung des Abschlußflansches zum Turbokompressor abzuschrauben und, den Flansch zusammen mit der Verlegung herauszuziehen.

Die Anlage


Die Warnung

Für die Befestigung des Abschlußkollektors und des Turbokompressors ist nötig es immer die neuen Muttern zu verwenden.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Auf den Abschlußkollektor, das Knie zusammen mit der neuen Verlegung festzustellen. Die Muttern der Befestigung zuzuschrauben und, von ihrem entsprechenden Moment festzuziehen.
2. Auf den Abschlußkollektor, die neue Verlegung des Flansches des Turbokompressors festzustellen.
3. Den Turbokompressor auf den Abschlußkollektor festzustellen und, die Muttern der Befestigung des Turbokompressors vom entsprechenden Moment festzuziehen.
4. Auf den Kopf des Blocks der Zylinder die neue Verlegung des Abschlußkollektors anzuziehen.
5. Am Turbokompressor den Stutzen wiederkehrend masloprowoda zu befestigen und, auf ihn die elastische Rohrleitung zu spannen.
6. Den Einlasskollektor und rasporku aus dem künstlichen Material einzustellen. Die Bolzen und die Muttern, aber festzustellen, sie nicht festzuziehen.
7. Elastisch wiederkehrend masloprowod auf den Stutzen des Blocks der Zylinder des Motors und für-!fixier beider des Endes dieser Rohrleitung von den Kummeten anzuziehen.
8. Die Bolzen und die Muttern des Abschlußkollektors vom entsprechenden Moment in drei Etappen festzuziehen (siehe den Unterabschnitt 3.2.1.2.9).
9. Die übrigen Handlungen in der Reihenfolge rückgängig in Bezug auf den Prozess der Abnahme zu erfüllen.