99cd22bd

3.2.1.4.2. Die Abnahme des Kopfes des Blocks der Zylinder


Der Kopf des Blocks der Zylinder


1 – die Wirbelbrennkammer,

2 – die Verlegung des Kopfes des Blocks der Zylinder,

3 – der Träger mit dem Henkel für den Aufstieg des Motors,

4 – der Sensor des Drucks die Öle,

5 – der Stock des Antriebes der Vakuumpumpe,

6 – der Kopf des Blocks der Zylinder,

7 – die Verlegung des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder,

8 – der Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vom Akkumulator die Leitung der Masse auszuschalten.
2. Das System der Abkühlung zusammenzuziehen (siehe den Unterabschnitt 3.2.1.11).
3. Die Rohrleitung der Abgabe der Luft zum Turbokompressor, die elastische Rohrleitung des Systems der Lüftung kartera des Motors vom Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder und die Rohrleitung der Abgabe der Luft zwischen dem Luftfilter und dem Mantel des Heizkörpers auszuschalten (die Rohrleitung ist auf des Stutzens angezogen).
4. Vom Kopf des Blocks der Zylinder alle elastischen Rohrleitungen des Systems der Abkühlung auszuschalten.
5. Die Vakuumrohrleitung des Verstärkers der Bremsen und die Rohrleitung der Rückgabe des Öls aus der Vakuumpumpe auszuschalten.
6. Die elektrischen Leitungen von den Kerzen nakaliwanija, des Sensors des Drucks des Öls, des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit und des Thermoschalters des Lüfters des Heizkörpers auszuschalten.
7. Von den Düsen die Rohrleitungen der Rückgabe des Brennstoffes auszuschalten.
8. Die Rohrleitungen der Einspritzung von der Brennstoffpumpe und den Düsen auszuschalten.
9. Den Deckel des Thermostaten vom Kopf des Blocks der Zylinder auszuschalten.
10. topliwoprowody von der Pumpe und dem Brennstofffilter auszuschalten.
11. Die Vakuumrohrleitung vom Einlasskollektor auszuschalten.
12. masloprowody vom Turbokompressor und der fetten Pumpe auszuschalten.
13. Den Turbokompressor vom Abschlußkollektor auszuschalten.
14. Die Klammer auszuschalten, die das Vorderablaufrohr vom Querbalken der Getriebe unterstützt.
15. Wiederkehrend masloprowod vom Turbokompressor und dem Block der Zylinder des Motors auszuschalten.
16. klinowyje priwodnyje die Riemen der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit und des Generators abzunehmen.
17. Den Bolzen der Befestigung von der linken Seite des unteren Mantels des Antriebes des Systems der Gaswechselsteuerung abzuschrauben.
18. Den Bolzen der Befestigung des oberen Mantels des Antriebes des Systems der Gaswechselsteuerung von der rechten Seite abzuschrauben damit man es herausziehen konnte.
19. Drei spannkräftig sazepa des oberen Mantels des Antriebes des Systems der Gaswechselsteuerung abzunehmen, die Bolzen der Befestigung herauszuziehen und, den Mantel hinabzulassen.
20. Aus dem Block der Zylinder, auf der Höhe der Scheibe der Kurbelwelle, den Pfropfen der Kontrollöffnung oprawki für die Anlage der Kurbelwelle herauszuziehen.
21. Die Kurbelwelle so, dass den Ausschnitt der Scheibe der Brennstoffpumpe umzudrehen befand sich in der Position "12 Stunden".
22. Im Block der Zylinder oprawku (1) für die Anlage der Kurbelwelle in die Lage WMT des Kolbens 1 festzustellen. Des Zylinders.
23. Die Kurbelwelle gegen den Uhrzeigersinn bis zu seiner Stütze in oprawku zu drehen.
24. Den Werbefilm natjaschnogo die Geräte des gezahnten Riemens des Antriebes des Systems der Gaswechselsteuerung, und dann den gezahnten Riemen abzunehmen.
25. Die passive Scheibe (den vergrössernden Winkel der Erfassung des gezahnten Riemens) und den hinteren Mantel des Antriebes des Systems der Gaswechselsteuerung abzunehmen.
26. Die Düsen abzuschrauben.
27. Den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder abzunehmen.
28. Zehn Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder in der Reihenfolge rückgängig zu ihrer Verzögerung (cм abzuschrauben. Die Abb. die Reihenfolge der Verzögerung der Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder).
29. Den Kopf des Blocks der Zylinder abzunehmen.