99cd22bd

4.1.1.7. Das Brennstoffsystem

DER TANK

Der aus dem Stahlblech hergestellte Tank ist unter dem Fußboden des Gepäckraumes bestimmt und wird von der Platte festgehalten, die von zwei Bolzen gefestigt ist.

Die Kapazität: 60 дм3.

Die Anordnung des Halses des Tanks: auf dem rechten hinteren Flügel.

Der Typ des Brennstoffes: das Benzin etilirowannyj mit oktanowym von der Zahl 98 oder neetilirowannyj mit oktanowym von der Zahl mindestens 95, jedoch bei seiner Nutzung muss unbedingt das Zuvorkommen der Zündung auf 4 ° verringern, sowie in allen Motoren ist es 1,3 дм3 (als JCT) und in übrig, hergestellt bis zum Oktober 1984, obligatorisch jeder viert Auftankung, etilirowannymi vom Benzin zurechtgemacht zu werden; die Motoren 1,6 дм3 und 2,0 дм3, ausgegeben sind zur Nutzung neetilirowannogo des Benzins seit November 1984 verwendet.

DIE BRENNSTOFFPUMPE

Mechanisch diafragmennyj wird die Pumpe vom Exzentriker der Zwischenwelle in Betrieb gesetzt.

Der Druck der Abgabe des Brennstoffes: 24 – 38 kpa.

DER LUFTFILTER

Der Luftfilter hat das ersetzte filtrierende Papierelement, das im Körper aus dem künstlichen Material gelegen ist.

Das ersetzte Element luftig фильтра:марка: Motorcraft, den Typ: 71 HF 9601 BB.

DER VERGASER

In den Motoren 1,3 дм3 und 1,6 дм3: den Vergaser Ford (Motorcraft) mit dem geänderten Schnitt des Diffusors, mit der automatischen Starteinrichtung und uskoritelnym von der Pumpe, bringe in die Handlung vom Vakuum im Einlasskollektor.

In den Motoren 2,0 дм3: der konsequente Zweikammervergaser Weber, mit der automatischen Starteinrichtung und uskoritelnym von der Pumpe, die vom mechanischen Weg in Betrieb gesetzt wird.

Die Typen der Vergaser

Der Motor
Der Typ des Vergasers
Der Motor 1,3 дм3
Ford 83 HF 9510 KBA
Der Motor 1,6 дм3 mit der mechanischen Getriebe
Ford 83 HF 9510 KAA
Der Motor 1,6 дм3 rentabel mit der mechanischen Getriebe
Ford 83 HF 9510 KCA
Der Motor 1,6 дм3 mit der automatischen Getriebe
Ford 83 HF 9510 KDA
Der Motor 2,0 дм3 mit der mechanischen Getriebe
Weber 32/36 DGAV (83 HF 9510 AA)
Der Motor 2,0 дм3 mit der automatischen Getriebe
Weber 32/36 DGAV (83 HF 9510 BA)

Die Regelungsdaten der Vergaser Weber
Der Vergaser
83 HF 9510 AA (1-ja/die 2. Kamera)
83 HF 9510 ВA (1-ja/die 2. Kamera)
Der Durchmesser der Kamera (mm)
32/36
32/36
Der Durchmesser des Diffusors (mm)
26/27
26/27
Die Hauptbrennstoffdüse
130/130
130/132
Die Hauptluftdüse
165/120
170/120
Der emulsionnaja Hörer
F66/F66
F50/F56
Die Brennstoffdüse des Leerlaufs
45/45
45/45
Die Wendungen des Leerlaufs (U/min)
800 ± 25
800 ± 25
Die Wendungen "des beschleunigten" Leerlaufs (U/min)
2900 ± 100
2900 ± 100
Der Inhalt MIT (%)
1,5 % ± 0,2 %
Die maximale Eröffnung des Startzwerchfelles nach dem Anfang der Arbeit vakuum- automatisch pusko-wogo die Geräte (mm)
8
Die Abweichung des Startzwerchfelles vor dem Anfang der Arbeit der Vakuumstarteinrichtung (mm)
1,5 ± 0,25
Die Regulierung der bimetallischen Feder des Startzwerchfelles der 1. Kamera
Entsprechend den Bezeichnungen auf dem Deckel des Reglers
Die Anlage des Schwimmers (mm)
41 ± 0,5 (der kupferne Schwimmer)