99cd22bd

4.1.3.5. Die Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung

Die Kontrollzeichen für die Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung der Zündung

1 – das ständige Zeichen,

2 – das Zeichen WMT des Kolbens des 1. Zylinders auf der Scheibe

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. stroboskopitscheskuju die Lampe entsprechend der Instruktion über ihren Betrieb anzuschließen.
2. Die Vakuumrohrleitung vom Zündverteiler (dem Verteiler Bosch) auszuschalten.
3. Den Motor zu starten, es zu erwärmen und, im Leerlauf abzugeben. Die Bedeutung der Zahl der Wendungen des Leerlaufs des Motors zu prüfen.
4. Den Winkel des Zuvorkommens der Zündung zu prüfen, die Lampe auf die Scheibe richtend.
5. Im Falle der Bestimmung der Größe des Winkels des Zuvorkommens der Zündung nicht entsprechend den Forderungen, die Befestigung des Zündverteilers zu schwächen und, es in der entsprechenden Richtung umdrehend, das Zeichen der richtigen Größe des Winkels des Zuvorkommens der Zündung mit dem ständigen Zeichen 1 auszustellen. In den Motoren ONS sind die tieferen Kerben auf dem Flansch der Scheibe durch 4 ° gelegen, und die kleinen Kerben befinden sich in ihrer Achse der Symmetrie (zulassend, den Winkel divisibel 2 ° festzustellen).
6. Den Zündverteiler festzulegen und, die Anlage des Winkels des Zuvorkommens der Zündung zu prüfen.