99cd22bd

4.1.4.1.4. Die Regulierung der Starteinrichtung

Der Körper der bimetallischen Feder der automatischen Starteinrichtung des Vergasers Ford

Vom Zeiger sind die Einstelzeichen für die Regulierung der Zeit der Handlung der Starteinrichtung (vorgeführt das Zusammenfallen des Zeichens auf dem Körper der bimetallischen Feder mit erstem bezeichnet von der linken Seite vom bewegungsunfähigen Zeichen die frühere Ausschaltung der Starteinrichtung).

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Akkumulator auszuschalten und, den Luftfilter abzunehmen.
2. Drei Schrauben mit dem kreuzförmigen Kopf der Befestigung des Körpers der bimetallischen Feder abzuschrauben und, den Körper der Starteinrichtung abzunehmen.
3. Den Blindverschluss vom unteren Teil des Körpers abzunehmen.
4. Den Bedienungshebel der Starteinrichtung so damit die Öffnung in seiner Achse umzudrehen befand sich gegenüber der Öffnung im Körper.
5. Die Richtigkeit der Lage durch die Öffnung im Mantel zu prüfen.
6. swerlo des entsprechenden Durchmessers in die Öffnung des Mantels einzustellen und, sich zu überzeugen, dass es in die Öffnung in die Achsen der Starteinrichtung eingeht.
7. Die Mutter auf der Achse des verwaltenden Hebels zu schwächen.
8. swerlo nicht herausziehend, bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn den Hebel der Starteinrichtung und dowintit die Mutter auf ihrer Achse umzudrehen.
9. swerlo herauszuziehen und, den Spielraum, sowie die Zahl der Wendungen des Leerlaufs des Motors auf folgende Weise zu prüfen. Den Hebel der Starteinrichtung so damit die Öffnung in seiner Achse umzudrehen befand sich gegenüber der Öffnung im Körper.
10. swerlo des entsprechenden Durchmessers in die kalibrierte Öffnung der Einrichtung einzustellen und, zu prüfen, ob es ins Innere der Achse des Hebels eingeht.