99cd22bd

4.1.4.2.3. Die Regulierung Start- saslonki

Die Regulierung der Eröffnung Start- saslonki des Vergasers Weber

Und – der Schraubenzieher,

In – die Regelungsschraube im Körper


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drei Schrauben der Befestigung des Körpers der Starteinrichtung und die bimetallische Feder abzuschrauben.
2. Den thermischen Bildschirm zu entfernen.
3. Und notfalls zu prüfen, den Spielraum Start- saslonki zu regulieren.
4. Start- drosselnuju saslonku in der geschlossenen Lage mit Hilfe des Kernes oder der Gummischnur zu halten.
5. Bis zum Anschlag auf das Pedal des Gaspedals für die volle Eröffnung drosselnoj saslonki die Mischungen und die Schließungen Start- saslonki zu drücken, und dann, das Pedal zu entlassen.
6. Von der Hand das Zwerchfell des Vakuumreglers bis zum Anschlag zu verschieben und, (zum Beispiel, swerlom vom Durchmesser 1,5 mm) die Breite des Spielraums zwischen Start- saslonkoj und der Wand der Luftkamera zu messen.

Die Warnung

Das Zwerchfell des Reglers und ihr Luftzug stoßen sich von der wiederkehrenden Feder ab. Deshalb sie muss man unbedingt bis zum Anschlag für das Erhalten der maximalen Breite des Spielraums versetzen.


7. Im Falle der falschen Größe des Spielraums ist nötig es die Regelungsschraube im Körper des Reglers bis zum Erhalten des notwendigen Spielraums umzudrehen.