99cd22bd

4.2.10. Die Regulierung der Zahl der Wendungen des Leerlaufs

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Motor bis zum Einschluss des Lüfters des Heizkörpers zu erwärmen.
2. (Beim Motor zu erwarten, der im Leerlauf) bis den Lüfter arbeitet wird nicht ausgeschaltet werden.
3. Die Zahl der Wendungen des Leerlaufs zu prüfen. Für die Regulierung der Zahl der Wendungen des Leerlaufs ist nötig es den Regelungsbolzen (den Zeiger), gelegen neben dem Hebel der Brennstoffpumpe, bis zum Erhalten der notwendigen Zahl der Wendungen zu drehen.