99cd22bd

4.2.11.3.1. Die Anlage des hinteren gründlichen Lagers

Die Anlage des hartnäckigen Halbrings der Kurbelwelle


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Verlegung in die Rille im Block der Zylinder und den Deckel des hinteren gründlichen Lagers festzustellen.
2. Den Kern der speziellen Verwendung (21.085) auf der Verlegung festzustellen.
3. Vom hölzernen Hammer nach der flachen Oberfläche der speziellen Verwendung so, dass die Verlegung in der entsprechenden Weise zu schlagen hat die für sie vorgesehene Rille ausgefüllt zog sich der Deformation nicht unter. Die Enden der Verlegung mit der Ebene des Blocks der Zylinder und des Deckels zu ebnen, über dieser Ebene sollen die Elemente des Materials der Verlegung nicht auftreten. Mit dem motorischen Öl die Beilagen mit den fetten Rillen einzuschmieren und, sie in den Netzen des Blocks der Zylinder zu legen, beachtend, damit sie sich in den selben Netzen befanden, in die früher standen (die erfüllten Bezeichnungen zu beachten).
4. Vorsichtig die Kurbelwelle auf die Beilagen der gründlichen Lager festzustellen.
5. Des Deckels der gründlichen Lager № 2, 3, 4 und 5 festzustellen, sowie es ist vorläufig, ohne seiten- uplotnitelej, den Deckel des Lagers № 1. Die Bolzen kryschek der gründlichen Lager vom Moment 110 Nm festzuziehen.
6. Der Indikator des einstündigen Typs so damit seine Messspitze zu verfügen betraf den Vorderteil der Kurbelwelle.
Den axialen Spielraum der Kurbelwelle zu prüfen, der 0,08–0,29 mm bilden soll.
7. Im Falle der nicht entsprechenden Bedeutung des axialen Spielraums ist nötig es die hartnäckigen Halbringe der Kurbelwelle zu ersetzen. Für die Auswahl existieren zwei Dicken: 2,30 und 2,50 mm.

Die Anlage seiten- uplotnitelej im Deckel des hinteren gründlichen Lagers

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Deckel des hinteren gründlichen Lagers (№1) Kurbel- Wellen abzuschrauben.
2. Seiten- uplotniteli auf den Deckel des hinteren gründlichen Lagers anzuziehen, an sie mit Hilfe der Verwendung 21.085 haltend und den Deckel an der Verwendung zu befestigen.
3. Mit dem motorischen Öl der Oberfläche seiten- uplotnitelej und den ganzen Knoten einzuschmieren, an den Block der Zylinder zu drücken. Die Bolzen des Deckels des hinteren gründlichen Lagers einzustellen und, von ihrem Moment 110Нм festzuziehen.
4. Ob frei zu prüfen es dreht sich die Kurbelwelle in den Lagern.
5. Die Enden seiten- uplotnitelej so, dass sie zu beschneiden traten für die untere Ebene des Blocks der Zylinder auf 0,5 mm auf. Dabei die metallische Leiste von der Dicke 0,5 mm, vorhanden im Satz der speziellen Verwendung zu verwenden.