99cd22bd

4.2.11.3.4. Die weitere Montage des Motors

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Scheibe der Kurbelwelle festzustellen.
2. Die Spuren des Öls oder des Schmierens auf dem Bolzen der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle, der Scheibe und von der Oberfläche der Vereinigung der Scheibe und der Scheibe zu entfernen.
3. 3 Tropfen des Leims Frenetanch auf das Schnitzwerk in der Öffnung der Kurbelwelle aufzutragen.
4. Den Bolzen der Befestigung der Scheibe der Kurbelwelle vom entsprechenden Moment festzuziehen.
5. Den Kopf des Blocks der Zylinder des Motors festzustellen (siehe den Unterabschnitt 4.2.11.1.1).
6. Die Kupplung festzustellen (siehe den Unterabschnitt 5.2).
7. Die Brennstoffpumpe festzustellen und, den Moment der Einspritzung zu regulieren (siehe den Unterabschnitt 4.2.9).
8. Festzustellen:
  – Den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder zusammen mit der neuen Verlegung (die Verlegung, zum Deckel zu kleben, die Muttern vom Moment 3 Nm festzuziehen);
  – Den Thermostaten des Reglers der erhöhten Zahl der Wendungen des kalten Motors zusammen mit der neuen kupfernen Verlegung und von seinem Moment 22,5 Nm festzuziehen;
  – Die Kerzen nakaliwanija, ihre elektrische Leitung und tokowuju den Reifen; die Kerzen vom Moment 50 Nm festzuziehen;
  – Die Rohrleitungen der Abgabe des Brennstoffes;
  – Der Generator zusammen mit der Halterung natjaschnogo die Geräte;
  – Die Halterung des fetten Filters zusammen mit der neuen Verlegung;
  – Die Rohrleitung der Abgabe des Öls zur Achse der Hebel der Ventile.
9. Das Vorderausblaserohr an den Abschlußkollektor zu verbinden
10. natjaschnyje die Geräte klinowych der Riemen, die Hilfspumpe des Systems der Lenkung, die Vakuumpumpe und den Lüfter des Heizkörpers festzustellen.
11. Anzuziehen und klinowyje die Riemen zu spannen.
12. Den Spielraum des Antriebes der fetten Pumpe zu messen.