99cd22bd

4.2.11.4.2. Die Prüfung des Drucks des Öls

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das entsprechende Manometer vorzubereiten.
2. Den Motor bis zur normalen Arbeitstemperatur zu erwärmen.
3. Von der Halterung des fetten Filters den Sensor des Drucks des Öls und auf seine Stelle auszuschalten, die Spitze des Manometers zuzuschrauben.
4. Den Motor zu starten und, den Druck des Öls bei der entsprechenden Zahl der Wendungen des Motors zu prüfen (siehe den Unterabschnitt 4.2.1.3).
5. Von der Halterung des fetten Filters, die Spitze des Manometers abzuschrauben und den Sensor des Drucks des Öls zuzuschrauben.
6. Die Dichtheit der Vereinigung des Sensors nach dem Start des Motors zu prüfen.