99cd22bd

4.2.8. Der Brennstofffilter

Der Knoten des Brennstofffilters

1 – die Halterung des Filters,

2 – das ersetzte Element des Filters,

3 – die Kläranlage,

4 – die Handbrennstoffpumpe

Das System der Einspritzung des Brennstoffes

1 – die Brennstoffpumpe,
2 – das elektromagnetische Ventil der Ausschaltung des Motors (das Ventil STOP),
3 – die Halterung der Elemente die Verwaltungen,
4 – der schließende Pfropfen,
5 – der Bolzen mufty der Rohrleitung der Abgabe des Brennstoffes,
6 – mufta wiederkehrend topliwoprowoda,
7 – die Rohrleitungen der Abgabe des Brennstoffes,
8 – wiederkehrend topliwoprowody der Düsen,
9 – der Körper die Düsen,
10 – das Spritzrohr

Der Ersatz des Filters

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das ersetzte Element des Filters (2 – siehe die Abb. den Knoten des Brennstofffilters) ist zwischen der Halterung des Filters (1) und der Kläranlage (3) zugedrückt.
2. Den Bolzen (V – siehe die Abb. die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem) die Befestigungen der Kläranlage zur Halterung des Filters abzuschrauben.
3. Die Kläranlage (3 – siehe die Abb. den Knoten des Brennstofffilters) und das ersetzte Element (2) Brennstoff- Filter auszuschalten.
4. Das neue ersetzte Element auf der Kläranlage festzustellen und, an die Halterung des Filters heranzurücken.
5. Vorsichtig den Bolzen (V – siehe die Abb. die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem) die Befestigungen der Kläranlage zur Halterung des Filters zuzuschrauben.
6. Die Dichtheit der Vereinigungen des Brennstofffilters zu prüfen.

Die Entfernung des Wassers aus der Kläranlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Unter den Brennstofffilter die Kapazität zu ersetzen, den Ausflußbolzen () und den Bolzen der Befestigung der Rohrleitung der Ableitung des Brennstoffes aus dem Filter (C – die Kläranlage zu schwächen).
2. Beider Bolzens festzuziehen, nachdem aufhören wird, das Wasser zu folgen.