5.1. Die technischen Charakteristiken

In den Autos mit der mechanischen Getriebe wird die trockene Einscheibenkupplung verwendet, die mechanisch mit Hilfe des Taus verwaltet wird. Der führende Teil der Kupplung hat die zentrale Scheibenfeder. Die Disk der Kupplung hat gassitel krutilnych der Schwingungen mit den Schraubenfedern. Das wyschimnoj Lager - kugel-. Die Regulierung des freien Laufs automatisch geschieht bei der Hilfe chrapowogo des Mechanismus eben, der neben dem Pedal der Kupplung gelegen ist.

Die Hauptparameter

Der Motor
1,3 und 1,6 дм3
2,0 дм3
Marke die Kupplungen
LUK oder AP
Fichtel und Sachs, Laycock oder LUK
Marke und der Typ der Laschen
Mintex H 26/1 oder Ferodo 1F 324
Der äußerliche Durchmesser der Laschen (mm)
190
216
Der Innendurchmesser der Laschen (mm)
136
153
Die Dicke der Laschen (mm)
3,850 ± 1
Die Zahl der Federn gassitelja krutilnych der Schwingungen der Disk der Kupplung
4
6

Die Momente der Verzögerung

Carter die Kupplungen zum Block der Zylinder des Motors
40 – 51 Nm
Der führende Teil der Kupplung zum Schwungrad
20 – 25 Nm
Das Schwungrad zur Kurbelwelle des Motors
64 – 70 Nm