5.2. Die Abnahme und die Anlage der Kupplung

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Getriebe abzunehmen.
2. poreremenno kreuzweise die Bolzen der Befestigung des führenden Teiles der Kupplung zum Schwungrad abzuschrauben, den Schraubenzieher den gezahnten Kranz des Schwungrades sperrend.
3. Den führenden Teil und die Disk der Kupplung abzunehmen.
4. Die wiederkehrende Feder von den Gabeln der Ausschaltung der Kupplung auszuschalten.
5. Die Gabeln der Ausschaltung der Kupplung aus ihrem Netz auszudehnen und, sie zusammen mit wyschimnym vom Lager herauszuziehen.
6. wyschimnoj das Lager und die Gabeln der Ausschaltung der Kupplung zu trennen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. karter die Kupplungen auf kartere die Getrieben festzustellen, die Bolzen seiner Befestigung vom entsprechenden Moment festziehend.
2. Mit Hilfe der entsprechenden Buchse, auf der Presse den neuen Ring auf wyschimnoj das Lager festzustellen.
3. Graphit- oder molibdenowoj (МОS2) mit dem Schmieren die Oberfläche des Gleitens wyschimnogo des Lagers und seiner Buchse richtend einzuschmieren.
4. Das Lager auf die Buchse festzustellen.
5. Das Ende der Gabeln in ihr Netz so damit die elastischen Abschlüsse einzudrücken haben den Kugelzapfen umfasst.
6. Die wiederkehrende Feder auf die Gabeln der Ausschaltung der Kupplung zu stoßen.
7. Sich zu überzeugen, dass die elastischen Abschlüsse der Gabeln den Kugelzapfen zusammenpressen.
8. Die Disk der Kupplung von der glatten Seite in der Richtung des Schwungrades festzustellen. Den zentrierenden Kern 21.044 in die Öffnungen der Disk der Kupplung und des Schwungrades einzustellen.
9. Den führenden Teil der Kupplung festzustellen und, seine Bolzen abwechselnd kreuzweise vom entsprechenden Moment festzuziehen.