99cd22bd

6.1.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Getriebe


Die Warnung

Diese Abteilung betrifft die Getrieben aller Typen.


Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. wyschimnoj das Lager und die Gabeln der Ausschaltung der Kupplung abzunehmen.
2. Die Getriebe auf dem Arbeitstisch zu festigen.
3. Zehn Bolzen der Befestigung abzuschrauben und, den Deckel der Getriebe abzunehmen.
4. Die Getriebe umzudrehen und, das Öl zusammenzuziehen.
5. Mit Hilfe des Schraubenziehers, der in die Öffnung für die Achse des Selektors der Sendungen eingestellt ist, den Deckel abzunehmen, der auf der Stirnseite des Heckendes kartera die Getrieben gelegen ist.
6. Daneben kartera den Pfropfen der Blockierung des inneren Mechanismus der Umschaltung der Sendungen abzuschrauben, die sich unter ihm befindende Feder herauszuziehen und, stopor mit Hilfe des magnetisierten Kernes auszudehnen.
7. Den Stift aus dem Knoten der Blockierung herauszuziehen, sowie den Pfropfen im, Heckende kartera und schplint abzunehmen.
8. Den Stift des Fäustchens des Selektors der hinteren Sendung herauszuziehen und, rückwärts seine Achse auszudehnen.
9. Zwei Paare Gabeln und zwei stopora herauszuziehen.
10. Mit Hilfe der Verwendung 17.001, uplotnitelnoje den Ring vom Heckende kartera die Getrieben (die nochmalige Welle abzunehmen soll sich auf der Stelle) befinden.
11. Die Bolzen der Befestigung des Heckendes kartera die Getrieben abzuschrauben, sie vom Vorderteil kartera und leicht auszuschalten, in beide Seiten umdrehend, die Zwischenwelle zu erreichen.

Die Warnung

Die Zwischenwelle stellt den Block aus fünf Zahnrädern, die ein ganzen und sich drehenden auf Lagern bilden, gelegen auf der Achse dar.


12. Die Zwischenwelle rückwärts zu versetzen, um es von der Vorderstütze zu befreien.
13. Die Zwischenwelle mit Hilfe der Verwendung 16.002 herauszuziehen, an das Lager der Welle vom Hilfsinstrument haltend, das an die herausgezogene Welle so damit das Lager herangestellt ist blieb auf der Stelle.
14. Das Heckende kartera die Getrieben herauszuziehen.
15. Vier Bolzen der Befestigung des Lagers der primären Welle abzuschrauben. Die primäre Welle zusammen mit seinem nadelförmigen Lager herauszuziehen.
16. Den Block der Zahnräder von der Achse der Zwischenwelle abzunehmen, das Hilfsinstrument verwendend, und zwei hartnäckige Scheiben mit kartera die Getrieben abzunehmen.
17. Den Ring von der Achse des Hebels der hinteren Sendung abzunehmen und, diesen Hebel herauszuziehen.
18. Den Deckel des Zahnrades des Antriebes des Tachometers abzunehmen und, dieses Zahnrad aus dem Heckende kartera die Getrieben herauszuziehen.

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sorgfältig alle Details der Getriebe zu reinigen und, sie für die Getriebe einzuölen. Das Schnitzwerk der Bolzen, die nach innen kartera der Getriebe eingehen, es ist nötig mit der hermetisierenden Paste abzudecken.
2. Den Hebel der hinteren Sendung auf die Achse einzustellen und, es mit Hilfe des Rings festzulegen.
3. Das Zwischenzahnrad der hinteren Sendung auf diesem Hebel festzustellen; die Gabeln sind rückwärts gerichtet; das Zahnrad gegenüber der Achse, die konsistentnoj mit dem Schmieren eingeschmiert ist, und den Schlägen des kupfernen Hammers festzustellen, das Zahnrad zu pflanzen.
4. Mit der Hilfe konsistentnoj das Schmieren in den für sie vorgesehenen Vertiefungen in kartere die hartnäckigen Scheiben des Blocks der Zahnräder der Zwischenwelle festzustellen.
5. Vorsichtig den Block der Zahnräder der Zwischenwelle in karter die Getrieben einzustellen. Die hartnäckigen Scheiben von den Vorsprüngen in den entsprechenden Vertiefungen festzustellen.
6. Die primäre Welle und sein Lager in kartere die Getrieben festzustellen. Uperet der spannkräftige Einstelring in die Wand kartera.
7. prezisionnyj das Lager der primären Welle zusammen mit der neuen Verlegung des runden Schnitts festzustellen und, vier Bolzen der Befestigung, deren Schnitzwerk zuzuschrauben, mit der hermetisierenden Paste abzudecken.
8. Auf die primäre Welle einzustellen, das eingeölte nadelförmige Lager und die Buchse des Synchronisators der 3-3-4. Sendungen festzustellen.
9. Das Heckende kartera die Getrieben und die nochmalige Welle festzustellen. karter so damit umzudrehen man konnte die Achse der Zwischenwelle (einstellen es ist nötig vom Schmieren die Verlegung auf der Oberfläche der Vereinigung kartera für ihren Schutz von der Beschädigung zu kleben).
10. Die Getriebe so, dass die Zahnräder der Zwischenwelle zu neigen sind in den Eingriff mit dem Zahnrad der primären Welle und den Zahnrädern der nochmaligen Welle eingegangen. Zu prüfen, ob sich auf den Stellen zwei hartnäckiger Scheiben befinden., den Schlägen des kupfernen Hammers, die Achse der Zwischenwelle hinten kartera einzustellen, sie die ganze Zeit in Verbindung mit dem Finger festhaltend, der die Montage erleichtert, bis sein Oberteil auf dem Niveau mit karterom die Kupplungen festgestellt werden wird. Der flache Vorsprung des Heckendes der Achse der Zwischenwelle soll horizontal bestimmt sein.
11. Das Heckende kartera die Getrieben auf der Fortsetzung des Vorderteiles festzustellen, das Schnitzwerk der Bolzen der Befestigung mit der hermetisierenden Paste einzuschmieren und, von ihrem entsprechenden Moment festzuziehen.
12. Mit Hilfe der Verwendung 16.016, den Ring ins Heckende kartera einzustellen. Zu prüfen, ob sich der wiederkehrende Kanal des Öls vom Heckende kartera und den Ausschnitt im Ring auf einer Linie befinden.
13. Das Schmieren uplotnitelnoje den Ring des Heckendes kartera auszufüllen und, es mit Hilfe der Verwendung 16.016 einzustellen.
14. Das Zahnrad des Antriebes des Tachometers einzustellen und, den Deckel anzuschrauben, der mit der hermetisierenden Paste eingeschmiert ist.
15. Die Platte des Mechanismus der Blockierung festzustellen und, sie mit Hilfe des Stiftes zu festigen. Den neuen Pfropfen (abgedeckt mit der hermetisierenden Paste) hinter dem Vorderteil kartera die Getrieben einzustellen.
16. Zwei Achsen zusammen mit den Gabeln, sowie den Hebel der hinteren Sendung einzustellen. Hinten kartera die Achse des Selektors einzustellen. Den Ring auf die Achse des Selektors, sowie seine Nabe festzustellen.
17. stopor die Fixierungen der Achse des Selektors anzuschrauben, daneben kartera die Feder und den Pfropfen einzustellen.
18. Den Deckel des Heckendes kartera die Getrieben festzustellen und, sie an drei Stellen nach dem Perimeter des Deckels festzulegen.
19. Den Deckel in den Vorderteil kartera die Getrieben festzustellen.
20. karter die Kupplungen zum Vorderteil kartera die Getrieben anzuschrauben (wenn in der vorliegenden Version tritt sie abgesondert auf).
21. Die Getriebe vom Arbeitstisch abzunehmen und, in karter die Getrieben der Gabel der Ausschaltung, sowie wyschimnoj das Lager der Kupplung einzustellen.