99cd22bd

6.2.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Getriebe

Carter der mechanischen fünfgestuften Getriebe

1 – der Vorderteil kartera,
2 – der mittlere Teil kartera,
3 – das Heckende kartera,
4 – der Deckel,
5 – die richtende Buchse wyschimnogo des Lagers die Kupplungen,
6 – die Verlegung kartera,
7 – der Schalter der Feuer des Rückwärtsgangs

Die Abnahme des Deckels der fünfgestuften Getriebe

Vom Zeiger ist die Anordnung der spannkräftigen Schlösser des Abhaltens der aufgenommenen Sendung vorgeführt.

Die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. wyschimnoj das Lager und die Gabeln der Ausschaltung der Kupplung abzunehmen.
2. Vier Bolzen der Befestigung kartera die Kupplungen zum Vorderteil kartera die Getrieben abzuschrauben.
3. uplotnitelnoje den Ring vom Heckende kartera die Getrieben (die Verwendung 21.051 herauszuziehen).
4. Den Ring des Heckendes kartera die Getrieben (die Verwendung 16.025 herauszuziehen).

Die Warnung

Dieser Ring kann nur zusammen mit dem Heckende kartera die Getrieben und der nochmaligen Welle (dem Satz) ersetzt sein.


5. Den Deckel des Vorderteiles kartera die Getrieben abzunehmen.
6. Die 1. Sendung aufzunehmen und, den Stift der Befestigung des Selektors auszuschlagen.
7. Die Platte, die Feder und den Stift des spannkräftigen Schlosses der 5. Sendung herauszuziehen.
8. Das Heckende kartera die Getrieben abzunehmen.
9. Einen Bolzen für die Erhaltung auf der geforderten Stelle des mittleren Teiles kartera die Getrieben einzustellen.
10. Den Bolzen und den Stift des spannkräftigen Schlosses der Achse des Selektors abzuschrauben.
11. Die Achse des Selektors herauszuziehen.
12. Den Knoten der Gabeln, den Selektor und die spannkräftigen Schlösser herauszuziehen.
13. Den Sperrring des Synchronisators der 5. Sendung auf nochmalig der Welle herauszuziehen und, rückwärts den ganzen Synchronisator zu versetzen.
14. Gleichzeitig zwei Sendungen aufzunehmen (für die Blockierung der Getriebe,) und die Mutter der Befestigung des Zahnrades der 5. Sendung auf zwischen- der Welle abzuschrauben.
15. Mit Hilfe des Kernes, rückwärts die Achse des Blocks der Zahnräder der Zwischenwelle auszupressen. Es ist nötig ständig den Kontakt des Kernes mit der Achse des Blocks der Zahnräder der Zwischenwelle aufzusparen, um den Ausfall der Nadeln des Lagers nicht zuzulassen.
16. Die Verwendung am Vorderteil kartera die Getrieben zu befestigen.
17. Das Zahnrad der 5. Sendung von der Zwischenwelle mit Hilfe der Verwendung 16.033 abzunehmen
18. Zurück auf die vorige Stelle die Achse des Blocks der Zahnräder der Zwischenwelle einzustellen, die Hand die Achse der Verwendung 16.033 hinausstoßend.
19. Den Sperrring des Lagers des Blocks der Zahnräder im mittleren Teil kartera die Getrieben abzunehmen.
20. Die fernbetätige Buchse des Lagers herauszuziehen.
21. Beider früher die aufgenommenen Sendungen auszuschalten.
22. Auf 6 – 7 mm den Bolzen abzuschrauben, der an den mittleren Teil kartera an die Getrieben hält und, den mittleren Teil kartera zu verschieben.
23. Das Lager des Blocks der Zahnräder ins Innere des mittleren Teiles kartera mit Hilfe zwei feiner Schraubenzieher einzudrücken (1 und 2) und den äusserlichen Ring des Lagers (3 – der Bolzen abzunehmen).
24. Die Achse des Blocks der Zahnräder rückwärts so zu versetzen, damit man den Block der Zahnräder aus kartera herausziehen konnte.
25. Den Block der Zahnräder der Zwischenwelle auf den Grund des Vorderteiles kartera die Getrieben zu legen.
26. Die richtende Buchse wyschimnogo des Lagers der Kupplung abzunehmen und, die primäre Welle herauszuziehen.
27. Die nochmalige Welle zusammen mit dem mittleren Teil kartera herauszuziehen.
28. Mit Hilfe des entsprechenden Abziehers (die Buchse des großen Durchmessers, den Bolzen М8Ч60 zusammen mit der Mutter) die Achse des Zwischenzahnrades der hinteren Sendung abzunehmen.
29. Den Sperrring und die Achse des Hebels der hinteren Sendung herauszuziehen.

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Montage ist nötig es auszuwaschen und, den Zustand der Lager, der Synchronisatoren und der Zahnräder zu prüfen.
2. Die Montage der Getriebe wird in der Rückreihenfolge in Bezug auf den Prozess ihrer Auseinandersetzung erfüllt. In die Installationszeit ist nötig es die folgenden Handlungen zu beachten.
3. konsistentnoj mit dem Lagerschmieren der Nadel der Lager des Blocks der Zahnräder der Zwischenwelle einzuschmieren und es ist richtig, sie auf der Achse zu verfügen, die die innere Laufbahn bildet.
4. Mit Hilfe der Verwendung 16.033, das Zahnrad der 5. Sendung auf zwischen- der Welle festzustellen. Die fernbetätige Buchse soll seitens des Zahnrades mit dem Schmieren für die Versorgung des freien Drehens des Zahnrades abgedeckt sein.
5. Das Schnitzwerk der Bolzen, die in die durchgehenden Öffnungen kartera zugeschraubt werden, vor der Anlage ist nötig es entsprechend germetikom abzudecken.
6. Vor der Verzögerung des Heckendes folgt kartera die Getrieben das Funktionieren der Getriebe (die Möglichkeit des Einschlusses der abgesonderten Sendungen und das freie Drehen der Wellen) zu prüfen.