6.3. Die automatische Getriebe Ford Mit 3

Die automatische Getriebe Ford C 3

1 – der zentrifugale Regler,
2 – das Sperrad des Mechanismus der Blockierung auf der Haltestelle (Parking),
3 – die einseitige Kupplung,
4 – das Band der Bremse der hinteren planetarischen Sendung,
5 – die Kupplung der planetarischen Vordersendung,
6 – die Kupplung die gerade Sendung - die Sendung des Rückwärtsgangs,
7 – das Band der Bremse der planetarischen Vordersendung,
8 – die hydrokinetische Sendung,
9 – die fette Pumpe,
10 – der Antrieb der planetarischen Vordersendung,
11 – der hydraulische Knoten die Verwaltungen,
12 – der Vakuumregler,
13 – der Antrieb der hinteren planetarischen Sendung

Die Elemente der automatischen Getriebe Ford C 3

1 – der Empfänger die Öle,
2 – die Verlegung,
3 – der Antrieb der hinteren planetarischen Sendung,
4 – der hydraulische Knoten die Verwaltungen,
5 – der Deckel,
6 – der Antrieb der planetarischen Vordersendung,
7 – der Vakuumregler,
8 – das Ventil der Beschleunigung,
9 – der Schalter der Sicherheit,
10 – das sperrende Sperrad und der Mechanismus der Blockierung auf der Haltestelle (Parking),
11 und 14 – uplotnitelnyje die Ringe,
12 – die Klinke des Mechanismus der Blockierung auf der Haltestelle,
13 – der Regler (das Modell bis zum Herbst 1977),
13а – der Regler (das Modell seit dem Herbst 1977),
15 – der Ring die Büchse №8,
16 – die Nabe des Reglers,
17 – der Sperrring,
18 – die nochmalige Welle,
19 – die einseitige Kupplung
20 – der Ring die Büchse №7,
21 – das Band die Bremsen,
22 – die Trommel die Bremsen,
23 – der hintere führende Knoten der Satelliten,
24 – der Ring die Büchse №6,
25 – inner karter,
26 – der führende Vorderknoten der Satelliten,
27 – die Vordermehrscheibenkupplung,
28 – der Ring die Büchse №3,
29 – die sonnigen Zahnräder,
30 – die Kupplung 3 Sendungen und der Sendung des Rückwärtsgangs,
31 – die Verlegung des runden Schnitts,
32 – karter der fetten Pumpe,
33 – das Zahnrad der fetten Pumpe,
34 – die Zwischenplatte,
35 – die hydrokinetische Sendung,
36 – die Eingangswelle,
37 – der Ring

Der Kontrollumfang saglublenija der hydrokinetischen Sendung

Und = 10 mm

Die automatische Getriebe Ford C 3 hat drei Sendungen für die Bewegung vorwärts und die Feder-Wochenendhaus des Rückwärtsgangs. Während der Bewegung vorwärts kann der Hebel der Umschaltung der Sendungen drei Lagen einnehmen: "D", "2" und "1". Außerdem kann dieser Hebel noch drei einnehmen ergänze-telnyje die Lagen bezeichnet: "P", "R" und "N".

Der Start des Motors ist ausschließlich bei der Anlage des Hebels der Umschaltung der Sendungen in die Lagen "R" oder "N" möglich. Die Sicherheitseinrichtung macht unmöglich den Start des Motors, wenn sich der Hebel der Umschaltung der Sendungen in irgendwelcher anderen Lage befindet.

Die Lagen sind neben dem Hebel der Umschaltung der Sendungen, die im Fußboden des Autos gelegen ist bezeichnet. In der Lage "D" geschieht die Umschaltung der Sendungen automatisch in allem der diapa-Zone. Die automatische Auswahl der Sendung hängt von der Geschwindigkeit der Bewegung ab, es gibt die Möglichkeit der Umschaltung der Sendung vom Fahrer auf mehr niedrigst vom Druck des Pedals des Gaspedals bis zum Anschlag (kick-down) in die Lage der maximalen Eröffnung drosselnoj saslonki des Vergasers jedoch.

Die Identifizierung

Die metallische Platte, die die gegebenen Identifizierungsgetrieben enthält, ist unter dem Bolzen der Befestigung des Heckendes kartera die Getrieben zu ihrem Vorderteil gelegen. Solche andere Platte ist neben dem Mechanismus der Umschaltung der Sendungen gelegen.

Der Kontrolldruck des Öls (kpa)

Die Lage des Hebels der Umschaltung der Sendungen
Der Druck im Leerlauf
Der Druck bei 2600 über / der Minen
"R"
450 – 550
18500 – 2200
"P" Und "N"
350 – 430
"D"; "2" und "1"
350 – 430
1100 – 1300

Die Kontrollzahl der Wendungen des Motors: 2600 über / Minute

Die geometrischen Kennwerte

Zulässig nessoosnost der fetten Pumpe und des Vorderteiles kartera der automatischen Getriebe
0,20 – 0,80 mm
Der Lauf des Kolbens des Antriebes der hinteren planetarischen Sendung
3,0 – 4,5 mm
Die Länge der Stocke der Kolben:
  – Mit einer Rille
88,00 – 88,05 mm
  – Mit zwei Rillen
84,60 – 84,65 mm
  – Ohne Rillen
86,30 – 86,35 mm
Minimal saglublenije (Und, siehe die Abb. den Kontrollumfang saglublenija der hydrokinetischen Sendung) der hydrokinetischen Sendung in kartere die Kupplungen
10 mm
Ljuft zwischen sazepom und dem Tau des Pedals des Gaspedals
0,8 – 1,0 mm

Die Geschwindigkeiten bei denen die Umschaltung der Sendungen (der km/) geschieht

Die Lage drosselnoj saslonki
Die Umschaltung der Sendungen
1 – 2
2 – 3
3 – 2
2 – 1
Drosselnaja saslonka ist geschlossen
90
75 – 25
Drosselnaja saslonka ist auf den kleinen Winkel geöffnet
45
60
Drosselnaja saslonka ist auf 3/4 geöffnet
50

Das Pedal des Gaspedals ist bis zum Anschlag (kick-down) gedrückt: die Zahl der Wendungen des Motors bei denen die Umschaltung der Sendungen geschieht:

– Der Motor 1,6 дм3: 5800 200 über / der Minen;
– Der Motor 2,0 дм3: 5700 200 über / der Minen

Die Übertragungszahlen

Die Sendung
Die Übertragungszahl der Sendung
Die Übertragungszahl der Hauptsendung
Die volle Übertragungszahl
Der Motor 1,6 дм3 – die hydrokinetische Sendung Trilock mit der Übertragungszahl 2,05
1
2,474

3.62

8,96
2
1,474
5,34
3
1,000
3,62
Der Rückwärtsgang
2,111
7,64
Der Motor 2,0 дм3 – die hydrokinetische Sendung Trilock mit der Übertragungszahl 2,35
1
2,474

3,38

8,36
2
1,474
4,98
3
1,000
3,38
Der Rückwärtsgang
2,111
7,14

Das Schmieren

 Die Anzahl des Öls (zusammen mit gidrokinetitscheskloj von der Sendung und dem Heizkörper des Öls)
6,3 дм3
Der Typ
Das Öl für die automatischen Getrieben Ford SQM 2 C 9010 A

Die Momente der Verzögerung

Carter gidrokinetitscheskloj die Sendungen zum Block der Zylinder des Motors
30 – 37 Nm
Carter gidrokinetitscheskloj die Sendungen zum Vorderteil kartera der automatischen Getriebe
36 – 53 Nm
Das Heckende kartera der automatischen Getriebe zum Vorderteil
36 – 53 Nm
Carter der fetten Pumpe zu karteru der hydrokinetischen Sendung
9 – 13 Nm
Die priwodnoj Disk zur hydrokinetischen Sendung
30 – 40 Nm
Der untere Mantel
13 – 20 Nm
Der hydraulische Knoten der Verwaltung
8 – 10 Nm
Carter des Taus der Reduktion der Sendungen
16 – 23,5 Nm
Das Relais des sicheren Starts des Motors
10 – 14 Nm
Die Vereinigungen masloprowodow
9 – 14 Nm
Die Vereinigungen masloprowodow zur Getriebe
24 – 31 Nm
Die Vereinigungen masloprowodow zum Heizkörper des Öls
22 – 24 Nm
Die Befestigung der Pumpe zu karteru der hydrokinetischen Sendung
9 – 13 Nm
Die einseitige Kupplung zu karteru
9 – 13 Nm
Die Kontermutter des Bolzens der Regulierung der Bremsen der planetarischen Sendungen
47 – 61 Nm