7.7. Die Regulierung der Lager der Zahnräder der Hauptsendung

Das führende Zahnrad der Hauptsendung zusammen mit den konischen Lagern und der deformierten fernbetätigen Buchse

1 – das äußerliche konische Lager,

2 – die deformierte fernbetätige Buchse.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Mit Hilfe der Vorrichtungen 15.033 und 15.074, den äußerlichen Ring des äusserlichen Lagers des Zahnrades der Hauptsendung aus kartera der Hinterachse (im Falle der Brücke 6,5 herauszuziehen ", die zentrierende Verwendung 15.068 zu verwenden).
2. Den neuen äußerlichen Ring des äusserlichen Lagers des Zahnrades der Hauptsendung mit Hilfe der Verwendung 15.033 festzustellen.
3. Auf dieselbe Weise den äußerlichen Ring des inneren Lagers herauszuziehen.
4. Den neuen äußerlichen Ring des inneren Lagers zusammen mit der neuen Verlegung von der Dicke 2 mm mit Hilfe der Verwendung 15.083 (sowie der Verwendung 15.068 im Falle der Brücke 6,5 "festzustellen).
5. Mit Hilfe des entsprechenden Abziehers, das innere konische Lager abzunehmen (der innere Ring und die Werbefilme) vom Zahnrad der Hauptsendung und die fernbetätige Buchse abzunehmen.
6. Das neue innere konische Lager zusammen mit der neuen Verlegung von der Dicke 1 mm festzustellen, die zwischen den Lagern und von den Zahnrädern der Hauptsendung gelegen ist.
7. Die konischen Lager des Zahnrades für die Getrieben einzuölen.
8. Das Zahnrad in karter einzustellen, auf dem Zahnrad die fernbetätige Buchse und das äußerliche konische Lager festzustellen.
9. Die Mutter der Befestigung der Lager zuzuschrauben und, sie mit Hilfe gebogen nakidnogo des Schlüssels 36 mm und die Vorrichtungen 15.073 festzuziehen. Während der Verzögerung der Mutter mit Hilfe des Dynamometers 15.041, das in der Verwendung 15.073 aufgestellt ist, es ist nötig den Moment des Widerstands des Drehens des Zahnrades der Hauptsendung zu messen.
10. Die Mutter der Befestigung der Lager ist nötig es so festzuziehen, um nach dem notwendigen Moment des Widerstands der Wendung des Zahnrades zu streben (siehe den Unterabschnitt 7.1).