8.4. Die Abnahme und die Anlage der Steuerspalte

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Räder des Autos in die Lage für die Fahrt vorwärts festzustellen.
2. Ober und unter des Mantels der Steuerspalte, sowie die Verkleidung unter dem Vorderpaneel auf der Höhe der Steuerspalte abzunehmen.
3. Die Stecker der elektrischen Leitungen vom universellen Umschalter auszuschalten.
4. Den universellen Umschalter und den Hebel des Aufmachens der Motorhaube abzunehmen.
5. Den Bolzen der Befestigung des Kummets der Steuerspalte abzuschrauben.
6. Die Muttern (1) Befestigungen des Kummets der Steuerspalte zur Halterung unter dem Vorderpaneel abzuschrauben.
7. Den Bolzen der Klemmschelle des Flansches des elastischen Gelenkes von priwodnoj die Zahnräder der Steuersendung abzuschrauben.
8. Den Knoten der Steuerspalte herauszuziehen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Richtigkeit der Lage der Räder, die für die Bewegung vorwärts bestimmt sind zu prüfen.
2. Auf der entsprechenden Stelle die Steuerspalte festzustellen, die Mutter ihrer Befestigung nicht festziehend.
3. Die Lage der Steuerspalte bezüglich des Vorderpaneels zu regulieren, die Entfernung CH = 5 mm zwischen dem Vorderpaneel und dem oberen Mantel der Steuerspalte beachtend.
4. Den oberen Mantel der Steuerspalte abzunehmen.
5. Die Beachtung der Kontrollentfernung (2) = 12 ± 1 mm zu prüfen und, die Muttern der Befestigung des Kummets der Spalte zur Halterung unter dem Vorderpaneel, den Bolzen der Befestigung des Kummets der Steuerspalte, sowie die Mutter des unteren Bolzens der Befestigung der Welle des Steuerrads festzuziehen.
6. Den universellen Umschalter festzustellen und, die Stecker der elektrischen Leitungen anzuschalten.
7. Den Hebel des Aufmachens der Motorhaube festzustellen.
8. Ober und unter des Mantels der Steuerspalte festzustellen.
9. Die Symmetrie der Lage des Steuerrads bei der Anlage der Räder für die Bewegung vorwärts zu prüfen.