99cd22bd

9.2.6. Der Ersatz der Lager der Nabe des Hinterrades

Die Nabe des Hinterrades


1 – die Nabe,

2 – die Verlegung,

3 – die Mutter


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Schutzkappe des Hinterrades abzunehmen und, die Muttern der Befestigung des Rads zu schwächen.
2. Die Mutter der Nabe ausgangs der Halbachse zu schwächen.
3. Zu heben und das Heckende des Autos festzulegen, das entsprechende Rad abzunehmen.
4. Die Bremstrommel abzunehmen (siehe den Unterabschnitt 10.3).
5. Die Mutter der Nabe ausgangs der Halbachse abzuschrauben.
6. Mit Hilfe des Abziehers mit den äusserlichen Ergreifungen, die Radnabe abzunehmen.
7. Von innen des tragenden Bremsschildes den Plastikmantel äusserlich priwodnogo des Gelenkes der Halbachse nach dem Heben vom Schraubenzieher der Klemmringe auf den Köpfen der Bolzen und dem Abschrauben der Bolzen der Befestigung des Mantels abzunehmen.
8. Abzuschrauben und vier Bolzen der Befestigung des Körpers der Lager der Radnabe zum Hebel der Aufhängung herauszuziehen und, den Körper der Lager der Nabe des Hinterrades herauszuziehen.
9. Frei zwei Bolzen der Befestigung (nach der Diagonale) die Körper der Lager der Nabe nach ihrer Extraktion für den Abzug des tragenden Bremsschildes und der Erhaltung des hinteren Bremsschlauches einzuschrauben.
10. Aus dem Körper der Lager der Radnabe zwei uplotnitelnych die Ringe, sowie die konischen Lager (äusserlich und inner herauszuziehen).
11. Die äusserlichen Ringe der Lager vom Kern aus Bronze auszuschlagen.
12. Die innere Oberfläche des Körpers der Lager der Radnabe zu reinigen.
13. In den Körper mit Hilfe der Verwendung 14.019 äusserlicher Ringe der Lager festzustellen.
14. Mit dem Schmieren den Raum zwischen den Lagern einzuschmieren und, in den Körper die konischen Lager einzustellen.
15. In den Körper uplotnitelnyje die Ringe mit Hilfe der Verwendung 14.019 einzustellen.
16. Zwei Bolzen abzuschrauben, die an den tragenden Schild der Bremse halten, und, den Körper der Lager der Radnabe in den tragenden Schild der Bremse einzustellen.
17. Die Bolzen der Befestigung des Körpers der Lager zum Hebel der Aufhängung zuzuschrauben und, von ihrem entsprechenden Moment festzuziehen.
18. Den Plastikmantel äusserlich priwodnogo des Gelenkes der Halbachse festzustellen.
19. Den Flansch der Nabe auf poluos einzustellen, auf poluos die Verlegung anzuziehen und, die neue Mutter ohne endgültige Verzögerung zuzuschrauben.
20. Die Bremstrommel festzustellen.
21. Das Rad anzuziehen, die Muttern der Befestigung des Rads zuzuschrauben und, das Auto zu senken.
22. Vom entsprechenden Moment die Mutter der Radnabe ausgangs der Halbachse festzuziehen und, von ihrer Prägung des zylindrischen Teiles der Mutter vom Stahllocheisen in der Rille des Schnitzwerks festzulegen.
23. Vom entsprechenden Moment der Mutter der Befestigung des Rads festzuziehen.