2.17. Der Hebel der Handbremse

Der Hebel der Handbremse ist auf dem Fußboden zwischen den Fluren sidenijami gelegen. Der Einschluss der Handbremse fordert den Aufstieg des Hebels nach oben. In dieser Lage bleibt er blockiert. Die Ausschaltung der Handbremse besteht in der Spannung des blockierten Hebels ein wenig nach oben, den Druck der Schaltfläche, die auf seiner Stirnseite und die Senkungen des Hebels bis zu seiner unteren Lage gelegen ist.