99cd22bd

3.1.4.10.2. Die Bedienung und die Reparatur

Die hintere Scheibenbremse

1 – der Support,
2 – die Halterung des Supportes,
3 – der richtende Finger des Supportes,
4 – der Schutzmantel,
5 – der Bolzen der Befestigung des Supportes zur Halterung,
6 – der Deaerator,
7 – der Hebel der Handbremse,
8 – die Feder,
9 – die Elemente der Inbetriebsetzung des Kolbens nach dem Einschluss der Handbremse,
10 – der Kolben,
11 – der Bremsleisten,
12 – die Bremsdisk,
13 – die Radnabe,
14 – uplotnitelnoje der Ring,
15 – das Lager die Radnaben,
16 – der Schild der Bremsdisk

DIE VORDERBREMSEN

Die Bedienung und die Reparatur der Vorderbremsen werden auf dieselbe Weise, wie auch der Bremsen ohne Antiblocksystem (durchgeführt siehe den Unterabschnitt 10.2).

DIE HINTEREN BREMSEN

Der Ersatz der Bremsspalten


Die Warnung

Es ist empfehlenswert, gleichzeitig allen Bremsleisten beider hinteren Bremsen bei der Errungenschaft der minimalen Dicke selbst wenn mit einem des Bremsleistens zu ersetzen. Es ist nötig den Bremsleisten angegeben der Marke und des Typs zu verwenden.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Muttern der Befestigung der Hinterräder zu schwächen.
2. Zu prüfen, ob die Handbremse aufgenommen ist.
3. Zu heben und das Heckende des Autos auf den Ständern festzulegen und, die Hinterräder abzunehmen.
4. Das Tau der Handbremse von der Klammer auf dem Hebel der hinteren Aufhängung auszuschalten.
5. Den hinteren Bolzen der Befestigung des Supportes zur Halterung zu schwächen, den flache Schlüssel an den richtenden Finger des Supportes haltend.
6. Abzuschrauben und den Vorderbolzen der Befestigung des Supportes zur Halterung herauszuziehen, den flache Schlüssel an den richtenden Finger des Supportes haltend.
7. Den Support nach oben bezüglich der Halterung (auf hinter dem Bolzen der Befestigung umzudrehen).
8. Den Bremsleisten herauszuziehen.
9. Vorsichtig den Kolben in den Zylinder des Supportes mit Hilfe entsprechend hölzern bruska einzudrücken, beachtend, um den elastischen Mantel des Kolbens, zu beschädigen.
10. Zu prüfen:
      – Der Zustand des Mantels des Kolbens;
      – Der Zustand der Oberfläche des Supportes;
      – Der Zustand der Bremsdisk;
      – Die Abwesenheit der Spuren wytekanija der Bremsflüssigkeit.
11. Den neuen Bremsleisten festzustellen.
12. Den Support (auf hinter dem Bolzen der Befestigung umzudrehen).
13. Die Platte einzustellen, die vor der Vibration schützt (wenn wird verwendet).
14. Vom entsprechenden Moment die Bolzen der Befestigung des Supportes zur Halterung festzuziehen.
15. Das Tau der Handbremse an die Klammer des Hebels der hinteren Aufhängung zu stoßen.
16. Zu prüfen, ob sich die Bremsdisk beim entlassenen Bremspedal frei drehen kann.
17. Die Hinterräder anzuziehen und, das Auto zu senken.
18. Die Muttern der Befestigung der Hinterräder vom entsprechenden Moment festzuziehen.

Die Abnahme und die Anlage des Supportes


Die Warnung

Vor der Abnahme des Supportes ist nötig es den hydraulischen Akkumulator des Bremssystems zusammenzuziehen. Dazu muss abstellen Zündung und bis zum Anschlag das Bremspedal (neben 20 Malen) drücken, bis sie "fest" wird.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Muttern der Befestigung der Hinterräder zu schwächen.
2. Zu heben und das Heckende des Autos festzulegen und, das entsprechende Rad abzunehmen.
3. Zu heben und das Heckende des Autos festzulegen und, das entsprechende Rad abzunehmen.
4. Das Tau der Handbremse vom Hebel auf dem Support auszuschalten.
5. Die Bremsschläuche von den Rohrleitungen auszuschalten. Die Öffnungen in den Rohrleitungen, von den entsprechenden Blindverschlüssen zu schließen.
6. Abzuschrauben und die Bolzen der Befestigung der Halterung des Supportes herauszuziehen.
7. Die Halterung des Supportes und den Support abzunehmen.
8. Für die Anlage des Supportes muss man die Handlungen in der Rückreihenfolge in Bezug auf den Prozess seiner Abnahme erfüllen und, die Luft aus dem Bremssystem entfernen.

Die Auseinandersetzung und die Montage des Supportes

Die Methode der Auseinandersetzung und der Montage des Supportes ist bei der Abnahme und der Anlage des Bremsleistens (beschrieben siehe den Unterabschnitt 10.3.2).

Die Reparatur des Supportes

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Support der Bremse abzunehmen (siehe höher).
2. Den Support von der Halterung auszuschalten.
3. Den Support im Schraubstock festzustellen.
4. Den Kolben aus dem Support mit Hilfe der Verwendung 12.006 so, dass er auszudehnen trat aus dem Zylinder ungefähr auf 20 mm auf.
5. Den elastischen Mantel von der Rille des Kolbens abzunehmen.
6. Vollständig den Kolben aus dem Zylinder herauszuziehen.
7. Den elastischen Mantel des Kolbens herauszuziehen.
8. Sorgfältig den Kolben und den Zylinder auszuwaschen.
9. Den Zustand aller Details aufmerksam zu prüfen. Alle Kratzern oder die Spuren des Verschleißes auf der Oberfläche des Kolbens oder des Zylinders bedeuten die Notwendigkeit des Ersatzes des kompletten Supportes.
10. Bei der Montage ist nötig es alle Verdichtungen zu ersetzen und, die Komponenten mit der Bremsflüssigkeit einzuschmieren.
11. Den Support mit seiner Halterung zu verbinden.
12. Festzustellen und den Support im Auto (zu festigen siehe den Unterabschnitt 10.2.2).
13. Die Luft aus dem Bremssystem zu entfernen.

Der Ersatz der Bremsdisk

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Muttern der Befestigung des entsprechenden Hinterrades zu schwächen.
2. Das Auto zu heben und, das Rad abzunehmen.
3. Das Tau der Handbremse von der Klammer auf dem Hebel der hinteren Aufhängung auszuschalten.
4. Zwei Bolzen der Befestigung des Supportes abzuschrauben.
5. Den Support unter dem Auto mit Hilfe des weichen Drahtes aufzuhängen, beachtend, um die Bremsschläuche, zu beschädigen.
6. Die Lage der Disk bezüglich der Radnabe zu bezeichnen.
7. Den spannkräftigen Einstelring der Bremsdisk herauszuziehen.
8. Die Bremsdisk herauszuziehen.
9. Die Bremsdisk in Bezug auf die Radnabe entsprechend den Bezeichnungen festzustellen, die bei der Abnahme erfüllt sind, und, den spannkräftigen Einstelring anzuziehen.
10. Den Support zu festigen.
11. Das Tau der Handbremse an die Klammer auf dem Hebel der hinteren Aufhängung zu stoßen.
12. Das Rad festzustellen und, das Auto zu senken.
13. Die Muttern der Befestigung des Rads vom notwendigen Moment festzuziehen.
14. Mehrmals auf das Bremspedal zu drücken, um den Bremsleisten in den Kontakt mit der Bremsdisk zu bringen.