99cd22bd

3.2.1.2.7. Das System der Abkühlung

Die geschlossene Kontur der Abkühlung von der nicht erfrierenden Flüssigkeit, die unter dem Druck zirkuliert, enthält den Heizkörper, die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit, den erweiternden Behälter, den Thermostaten und den Lüfter mit dem Elektromotor, dem gesteuerten Thermoschalter, der im Deckel des Thermostaten gelegen ist.

Der Heizkörper

Der Heizkörper mit dem querlaufenden Strom hat den Wärmeübertrager aus der Legierung des Aluminiums und die Behälter aus dem künstlichen Material.

Der erweiternde Behälter

Der erweiternde Behälter aus dem künstlichen Material, im Pfropfen hat das Ventil der zweiseitigen Handlung.

Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit

Die zentrifugale Pumpe der kühlenden Flüssigkeit wird vom gezahnten Riemen des Antriebes des Systems der Gaswechselsteuerung in Betrieb gesetzt.

Der Thermostat

Der Wachsthermostat ist neben dem Kopf des Blocks der Zylinder gelegen.

Die Temperatur des Anfanges der Eröffnung: 84 °–89 ° S

Die Temperatur der vollen Eröffnung: 102±3 ° S

Der Lüfter

Der Lüfter wird vom Elektromotor, dem gesteuerten Thermoschalter in Betrieb gesetzt, der im Deckel des Thermostaten gelegen ist.

Die kühlende Flüssigkeit

Die Anzahl: 8,6 дм3.

Der Typ: die Mischung 60 % distillirowannoj des Wassers und 40 % der speziellen nicht erfrierenden Mischung Motorcraft mit der Bezeichnung Ford SSM 97 B 9103 A.

Die Periodizität des Ersatzes: jede 3 Jahre.