99cd22bd

4.1.12. Das System der Gaswechselsteuerung

UPLOTNITELNOJE DER RING RASPREDWALA

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vom Akkumulator die Leitung der Masse auszuschalten und, die Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammenzuziehen (siehe den Unterabschnitt 4.1.14.1).
2. Vom Heizkörper die obere und untere elastische Rohrleitung auszuschalten.
3. Den Mantel des gezahnten Riemens abzunehmen. Die Bolzen der Befestigung natjaschnogo die Geräte zu schwächen, seinen Werbefilm zu versetzen, die Widerstände der Feder überwindend, und die Bolzen der Befestigung natjaschnogo die Geräte festzuziehen (siehe die Abb. die Bolzen der Befestigung des Mantels des Riemens).
4. Den gezahnten Riemen abzunehmen.
5. Mit raspredwala die Scheibe und die Stützplatte der längslaeufigen Anlage abzunehmen.
6. uplotnitelnoje den Ring raspredwala mit Hilfe der Verwendung 21.008 A abzunehmen
7. Neu uplotnitelnoje den Ring raspredwala einzuölen, es in der Verwendung 21.009 festzustellen Und und, den Ring in den Kopf des Blocks der Zylinder einzudrücken.
8. Auf raspredwalu die Stützplatte und die Scheibe festzustellen.
9. Der gezahnte Riemen zu bekleiden, nach den Zeichen die Kurbel- und Verteilungswellen festzustellen (siehe die Abb. die Einstelzeichen des Systems der Gaswechselsteuerung).
10. Den gezahnten Riemen bei der Hilfe natjaschnogo die Geräte zu spannen (siehe die Abb. die Knoten des Motors ONS).
11. Den Mantel des gezahnten Riemens festzustellen.
12. Zum Heizkörper die elastischen Rohrleitungen des Systems der Abkühlung (ober und unter anzuschalten).
13. Das System der Abkühlung mit der Flüssigkeit auszufüllen und, aus ihr die Luft zu entfernen.
14. Zum Akkumulator die Leitung der Masse anzuschalten.

RASPREDWAL UND DIE ANLAGE DER GASWECHSELSTEUERUNG

Die Abnahme und die Anlage

Diese Handlungen sind im Unterabschnitt 4.1.5.2 beschrieben.