7.8. Die Regulierung der Zahnräder der Hauptsendung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Flansche (8, siehe die Abb. die Hinterachse) die Regulierungen des Spielraums der Lager des Ausgleichgehäuses ohne Verlegungen des runden Schnitts festzustellen.
2. Die eingeölten Lager des Ausgleichgehäuses, sowie das ersetzende Ausgleichgehäuse festzustellen.
3. Von der Hand die Flansche der Regulierung des Spielraums der Lager des Ausgleichgehäuses bis zu ihrem Kontakt mit den Lagern zuzuschrauben und, nakatannuju die Mutter der Fixierung der ersetzenden Schachtel festzuziehen.
4. Die vielfach ersetzende Schachtel für das genaue Verpacken der Werbefilme der Lager umzudrehen.
5. Den Indikator des einstündigen Typs auf kartere, und seine Messspitze uperet in die Mitte der ersetzenden Schachtel festzustellen.
6. Eine volle Wendung der ersetzenden Schachtel zu erfüllen und, die Schwingungen des Zeigers des Indikators zu beobachten.
7. Die ersetzende Schachtel in die Lage festzustellen, in der der Zeiger des Indikators durchschnittlich die Lage zwischen den äussersten Aussagen kostet. Die ersetzende Schachtel zu drehen nicht mehr.
8. Den Indikator des einstündigen Typs auf der Halterung (die Verwendung 15.008 festzustellen). Uperet seine Messspitze in die Schablone der Verwendung 15.075 und den Indikator zu regulieren. Für die Brücke 6,5 "die untere Ebene der Schablone zu verwenden, und für die Brücke 7" – die obere Ebene.
9. Uperet die Halterung des Indikators in der Stirnseite des Zahnrades der Hauptsendung, und die Messspitze des Indikators in die Mitte der ersetzenden Schachtel.
10. Den Unterschied bezüglich der Entfernung abzunehmen, die entsprechend der Schablone bestimmt ist.
11. Die gemessene Entfernung zu korrigieren, die Dicke der Verlegung zwischen dem inneren Lager des führenden Zahnrades und dem Zahnrad der Hauptsendung auswählend so, dass die Abweichung von der Nullaussage des Indikators nicht mehr als 0,01 mm bildete.
12. Nach der Verzögerung der Mutter der Befestigung der Lager der Zahnräder, ihrer ist nötig es satschekanit.
13. Mit Hilfe der Verwendung 15.047 Und neu uplotnitelnoje den Ring des Zahnrades der Hauptsendung festzustellen.
14. Den Flansch des Zahnrades der Hauptsendung festzustellen (für, die Vereinigung mit dem hinteren Gelenk kardannogo der Welle) und die Mutter der Befestigung des Flansches vom entsprechenden Moment festzuziehen.